Melissa

Facepainting - die Bemalung für das Gesicht

Stichwörter: Facepainting, Gesichtsbemalung, Kostüm für das Gesicht

Facepainting ist bei Klein und Groß beliebt, Facepainting - ein Trend, der sich gegenüber dem Bodypainting ohne große Begabung auch selbst realisieren läßt

Wann immer ein Volksfest ansteht, dass zu seinen Gästen auch die kleinsten Besucher zählt, gehört Facepainting mit zu den großen Attraktionen. Die Stände der Künstler sind oft dicht umlagert. Unter den Augen des staunenden Publikums verwandeln sich keine Mädchen in bunte Schmetterlingsfeen und Jungen in wilde Raubkatzen. Es ist erstaunlich, mit welcher Faszination diese Veränderung einhergeht. Aus einem relativ unauffälligen runden Kindergesicht wird ein Gemälde. Das betrachten nicht nur die Eltern und Zuschauer als ausdrucksstarkes Kunstwerk, sondern der Stolz der kleinen Träger ist unübersehbar. Die Entwürfe der Maler sind vielfältig Tiere, Fabelwesen, Monster oder Fantasiegestalten. Alles ist möglich, wenn es sich mit Kreativität und Begabung umsetzen lässt.

Doch nicht nur auf gängigen Veranstaltungen wird Facepainting immer beliebter. Halloween hat sich ja inzwischen fest in Deutschland etabliert. Was ergänzt ein Halloweenkostüm besser als ein perfektes Facepaintig. Und so greifen immer mehr Erwachsene zu der Möglichkeit ihr Gesicht als Teil der Kostümierung einzusetzen. Und wie sollte es anders sein, inzwischen entstand auch aus dem ehemaligen Kinderspaß ein kultiger Trend. Die künstlerischen Arbeiten beschränkten sich bald nicht mehr auf das Gesicht, der ganze Körper wurde zur Leinwand. Das Bodypainting wurde geboren. Trotzdem bleibt Facepaintig eine eigene Stilrichtung. Auf dem 2010 Stattgefundenen international Bodypainting Festival in Bingen gab es eine eigene Kategorie für Facepainting. Leider teilten die Veranstalter auf ihrer Internetseite http://ibf-germany.com mit, dass es in diesem Jahr kein Festival der Körpermalkunst geben wird. Das werden Fans und Freunde sicher sehr bedauern.

Gerade in der närrischen Zeit ist Hochsaison für Facepaintig. Wer sich professionell von einem gut ausgebildeten Künstler verschönern lassen will, der wird sicher auf der Seite www.kinderschminken.org fündig. Derzeit findet man dort mehr als 250 Einträge von Facepaintern. Sie sind für Deutschland nach Postleitzahlengebieten geordnet und enthalten auch Einträge aus Österreich und der Schweiz. Auch wenn der Name der Web-Adresse auf den ersten Blick so aussieht, es geht hier nicht nur um das Schminken von Kindern. Die Künstler bieten ihre Dienste natürlich auch für Erwachsene an. Egal, für welche Veranstaltung Sie sich verwandeln wollen, hier finden Sie den richtigen Partner dazu.

Nun ist es aber vielleicht nicht immer möglich, einen Profi in Sachen Facepaintig zu arrangieren. Oder es juckt ihnen vielleicht geradezu in den Fingern, sich einmal selbst auszuprobieren. Wenn Sie etwas Talent zum Malen haben und sich die richtigen Vorlagen und Farben besorgen, sollte dem nichts im Wege stehen. Allerdings ist es angebracht, erst einmal im Kreis der Familie zu üben. Ganz so leicht wie es aussieht ist es nämlich doch nicht. Damit Ihr erster Versuch gleich ein voller Erfolg wird, sollten Sie auf eine der zahlreichen Vorlagen für das Facepainting im Internet zurückgreifen. Kostenlose Anregungen bekommen Sie unter anderen auf http://www.kinderschminken-web.de/kinderschminken-vorlagen. Dazu gibt es noch jede Menge Tipps und Hinweise. Mit dieser professionellen Unterstützung muss ihr Vorhaben einfach gelingen. Vorausgesetzt Sie haben die richtigen Farben. Sich hier auf den bereits vorhandenen Tuschkasten zu verlassen, wäre nämlich keine gute Idee. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, braucht man, wie immer im Leben, ein gutes Werkzeug. Unter www.schminktopf.de erhalten Sie ein reichhaltiges Angebot dafür. Hier finden Anfänger eine Grundausstattung für die ersten Schritte beim Facepainting. Mit fundiertem Wissen werden Ihnen die Produkte vorgestellt, die Sie für den Start Ihrer neuen Karriere brauchen. Aber auch fortgeschrittene Künstler finden hier ein Sortiment, das sie sich ganz nach ihren Wünschen zusammenstellen können.

Hübsch? Wir suchen neue Models und Schauspieler.
Jetzt einfach zum Casting anmelden