Nicole

Passepartout - was versteht man darunter

Stichwörter: Passepartout, Bildumrandung, Bildumrahmung

Passpartout - die richtige Umrandung bringt ein Foto erst zur Geltung
Passpartout - lassen Sie Ihre Kreativität freien Lauf

Ein Passepartout bezeichnet eine Umrandung aus Karton oder Papier für Bilder, Fotos oder Gemälde. Es dient zudem als Schutz gegen die Jahre, sodass das Bild auch später noch schön anzuschauen ist. Ein Passepartout ist etwas ganz besonderes für jedes Foto und jedes Bild. Ein Passepartout wird hinter das Bild gelegt, um den Abstand zum Rahmen zu überbrücken und es harmonisch zu machen. Ein gutes Bild ist immer mit einem Passepartout eingerahmt. Schön ist es, wenn es relativ groß gehalten wird. Das lässt das Bild besser zur Geltung kommen und strahlt Eleganz aus.

Individuell gestaltet oder aber durch einen Fachmann angefertigt, ist es ein Highlight für jedes Bild. Kombiniert mit einem passenden schönen Bilderrahmen wird Ihr Foto oder Bild einzigartig. Es ist ein echter Hingucker.

Werden Sie selbst künstlerisch tätig, seien Sie kreativ, zeigen Sie Ihr Können. Mit Ihren Urlaubs- oder Erinnerungsfotos können Sie alles machen. Es macht Spaß zu gestalten und Sie werden von dem Ergebnis begeistert sein. Überraschen Sie Ihre Freund oder Ihre Familie mit einem Bild in einem schönen Rahmen mit passendem Passepartout. Ob das Passepartout nun blau mit silbernen Sternen, goldfarben mit Herzen darauf oder vielleicht auch das Bild noch mal in klein als Rahmen, schön wird es in jedem Fall. Und es zeugt von Ihrem Geschmack und Ihrer Phantasie. Sie können mit den Farben spielen, Sie können die Farben mischen, verschiedene Farben verwenden oder Blickpunkte setzten. Oder beschriften sie es einfach. Für Fotos bis DIN A 4 und einem guten Fotogestaltungsprogramm ist es ein leichtes für Sie Ihre eigene Phantasie walten zu lassen. Bei größeren Bildern wird es am Drucken scheitern, sodass Sie das Anfertigen des Passepartouts einem Fachmann überlassen oder den Entwurf bei den Anbietern im Internet in Auftrag geben sollten.

Auch im Internet haben Sie alle Möglichkeiten ein Passepartout zu gestalten. Die Anbieter sind darauf spezialisiert und bieten sehr schöne Gestaltungsmöglichkeiten an. Ein Anbieter ist z. B. www.art-more.de. Auch bei www.rahmenwerk.de gibt es viele Möglichkeiten. Falls Sie Beratung benötigen, wird man Ihnen gerne behilflich sein. Sie werden gut beraten. www.einrahmung-online.de oder www.passeparout-versand.de sind weitere Hersteller, bei denen Sie sich zunächst einmal unverbindlich umschauen können, um dann eine Idee davon zu bekommen, wie Ihr Passepartout aussehen soll. Es gibt bei allen Serienpassepartouts, die auch preislich akzeptabel sind. Wollen Sie jedoch eine individuelle Gestaltung, müssen Sie etwas tiefer in die Tasche greifen. Allerdings dürfen Sie die Kosten, die Sie bei einer Eigengestaltung des Passepartouts hätten nicht vergessen, da die Kosten für die Druckerpatronen oft vergessen werden. Angeboten werden verschiedene Stärken und Materialien. Am besten ist es, wenn Sie sich dann auch gleich den passenden Rahmen dort bestellen oder kaufen, wo Sie das Passepartout anfertigen lassen, da dann alles harmonisch zusammenpasst.

Sicher ist es immer am edelsten, wenn das Passepartout in einer schönen passenden Farbe gewählt wird. Aber besonders in Kinderzimmern oder auch bei Fotos ist es eine Abwechslung mal etwas Gewagteres zu versuchen. Zumal man das Passepartout ja zu jeder Zeit wieder austauschen oder wechseln kann. Möchte man das Zimmer umgestalten, ist es kein Problem auch das Passepartout den neuen Gegebenheiten anzupassen. Und das Bild oder Foto wirkt ganz neu.

Bei den hochwertigen Passepartouts wird heute größtenteils Baumwolle verwendet. Man ist da ganz frei in seinen Wünschen, kommt es doch auch ein Stück weit auf den Preis an der gezahlt werden kann oder auf den Zweck, den es erfüllen soll. Informieren Sie sich.

Hübsch? Wir suchen neue Models und Schauspieler.
Jetzt einfach zum Casting anmelden