Roswitha

Diät Almased - Alle Tipps und Informationen

Stichwörter: Diäten, Diaet, Almased,

Diät Almased ist der neuste Trend in der Gewichtsreduktion. Diät Informationen bei Stylished, der Model Community.

diät almased - wer glaubt, nimmt ab oder gesunde Gewichtsreduktion?

Die meisten Übergewichtigen erzählen dieselbe Geschichte: zuerst waren es ein paar Kilogramm zu viel auf der Waage, dann folgte eine Diät nach der anderen und am Ende waren es dann viele Kilogramm mehr.
Die meisten Diäten sind dabei ungesund, wenn nicht sogar gesundheitsgefährdend und der Erfolg ist mäßig.
Auch Nahrungsergänzungsmittel sind sehr beliebt, jedoch meistens ebenso erfolglos.
Ein Produkt, das Interessierten immer wieder auffällt, ist diät amased. Doch was ist diät almased wirklich und wie erfolgreich kann man damit sein?
Die Geschichte, die hinter der diät almased steckt, ist schnell erzählt. Der Heilpraktiker Hubertus Trouillé versuchte 1980 ein Nahrungsmittel zu entwickeln, das den Stoffwechsel ankurbeln und dabei dem Körper alle notwendigen Nährstoffe zuführen konnte. So entstand aus Soja, probiotischem Joghurt und enzymreichem Honig zuerst Almasan, das Ärzten und Heilpraktikern vorbehalten war. Nachdem diese über den Erfolg bei ihren Patienten in Form von gesundheitlichen Verbesserungen und dem wünschenswerten Nebeneffekt eines Gewichtsverlusts berichteten, wurde Almasan in diät almased umbenannt, die künftig über Apotheken allgemein zugänglich war. Auch in den USA wurde das Produkt diät almased nach dem Erfolg in Europa im Jahre 2000 eingeführt und auch heute noch dort erfolgreich vertrieben.
Mehrere renommierte Universitäten haben diät almased deren positive Wirkung wissenschaftlich bestätigt.

Dabei ist die Wirkungsweise der diät almased einfach: Die Kombination der in diät almased enthaltenen Nahrungsmittel steigert den Stoffwechsel. Dies führt zu einer erhöhten Fettverbrennung im Körper. Hierbei werden die Muskeln nicht angegriffen. Dies bedeutet, dass der Körper auch weiterhin seinen täglichen Verbrauch mit diät almased aufrecht erhält, denn Fettzellen verbrauchen deutlich weniger Kalorien als Muskelzellen. Baut der Körper diese ab, reduziert sich der tägliche Kalorienverbrauch und das Abnehmen verlangsamt sich. Diese einzigartige Wirkung der diät almased unter den Nahrungs(ergänzungs-)mitteln zur Gewichtsreduktion basiert auf dem niedrigen glykämischen Index. Ist dieser im unteren Bereich, reagiert der Körper nur mit einer geringen Ausschüttung von Insulin. Dabei ist ein niedriger Insulinspiegel im Körper Grundlage für Fettverbrennung. Dies wird durch diät almased optimal genutzt.
Die diät almased bewirkt jedoch noch mehr im Körper: Die ideale Kombination an Nahrungsmitteln in diät almased mit ihren zugehörigen Mineralien und Vitaminen stärkt das Immunsystem, was diät almased nicht nur zu einer Möglichkeit der Gewichtsreduktion werden lässt, sondern auch eine Verbesserung des Allgemeinbefindens bewirkt.

Auch im Ablauf ist die diät almased gut im Alltag umsetzbar. Wo viele andere Diäten eine detaillierte Planung mit Abwiegen und Vorkochen erfordern, lässt die diät almased den Tagesablauf eher einfacher werden. Dabei passt sie sich außerdem automatisch der vorhandenen Motivation des Durchführenden an: In den ersten Tagen, an denen die Motivation hoch und die Versuchung des Durchbrechens gering ist, wir ausschließlich das Pulver der diät almased eingenommen. An diesen Tagen darf zusätzlich nur Mineralwasser und Gemüsebrühe dem Körper zugeführt werden. Der hohe Gewichtsverlust in dieser Zeit ist ein weiterer Motivationsschub. In dieser werden pro Tag zwei Mahlzeiten durch diät almased ersetzt. In einer daran anschließenden dritten Phase, der Stabilitätsphase von diät almased, soll der Körper sich wieder an das "normale" Leben und sein neues Körpergewicht gewöhnen. Diese Phase der diät almased dauert 18 Wochen, in denen täglich eine Mahlzeit durch diät almased ersetzt wird. Durch diese sinnvolle Zeit wird der gefürchtete JoJo-Effekt vermieden, unter dem die meisten Menschen leiden, die sich mühevoll einige Kilos abgehungert haben.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass die diät almased sicherlich eine gute und gesunde Alternative zu vielen anderen Diäten ist. Wer allerdings Genussesser ist und weniger aus Hunger, denn aus Appetit isst, wird auch hier nach einer gewissen Zeit seine Probleme mit diät almased haben. Denn diät almased ist sicherlich nichts fürs Auge und für den Genuß. diät almased ist zwar eine gesunde Art des Abnehmens, aber diät almased erfordert weiterhin auch den Willen und das Durchhaltevermögen des Abnehmenden.

Hübsch? Wir suchen neue Models und Schauspieler.
Jetzt einfach zum Casting anmelden