Chiara
  1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Designer La Hong insolvent

29.05.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Die Wiener Modeszene hat einen Verlust erlitten, denn die Modefirma von des vietnamesischen Designers Nhut La Hong ist insolvent und damit zahlungsunfähig. Bislang galt La Hong als Lieblingsdesigner der modebegeisterten Politikerinnen Österreichs und der dortigen High Society, unter anderem mehrere Miss Austrias. Über die Höhe der Schulden gibt es noch keine Angaben, der Insolvenzantrag liegt schon bei Gericht vor. Grund für die Insolvenz dürfte wohl sein, dass das Unternehmen einer Reihe von Pannen ausgesetzt war. Im Jahr 2011 brannte zum Beispiel das Atelier in der Kärntner Straße aus und 2012 gab es im den Räumen im neuen Stilwerk der UNIQA Design Tower GmbH in Wien-Leopoldstadt während des Umbaus des neuen Domizils einen Wasserschaden. Vernichtet wurden damals nicht nur die Stücke der Kollektion, sondern auch viele Produktionsunterlagen, Muster und Schnitte und die Dokumentationen für die Kollektion 2013. Kaum war ein Teil der Versicherungssumme ausgezahlt, kam es im November 2013 zu einem erneuten Wasserschaden.

Streit mit Versicherung

Das Unternehmen von Nhut La Hong wirft nun der Versicherung Hinhaltetaktik vor, wobei man seitens des nun insolventen Unternehmens der Versicherung die Schuld an den "Cash-flow-Problemen" gibt. Man hält seitens des Managements von La Hong einen Prozess gegen die Versicherung für unumgänglich.

Unternehmerisch save

Der Designer La Hong selbst ist im Übrigen schöpferisch nur über sein Einzelunternehmen tätig und damit von der Insolvenz nicht betroffen. Und auch als Gesellschafter der Design-GmbH scheint La Hong nicht mehr aufzutreten. Das Unternehmen gehört inzwischen der Kärntner Unternehmerin Daliborka Oleschko sowie der Marketing-Geschäftsführerin Eva Prader.

Designer setzt sich Kritik aus

Kritik erntete nun der Designer selbst, weil er offenbar unbekümmert davon noch am Tag vor der Bekanntgabe der Insolvenz in einer weißen Hummer-Limousine gemeinsam mit Marianne Mendt zum In-Lokal "Marchfelderhof" in Deutsch Wagram vorfuhr, wo diese zur "Spargelfeinschmeckerin des Jahres" gekürt wurde.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Designer » Kalaschnikow macht in Mode
Dennoch ein Kracher?
People » Sylvie Meis und Hunkemöller - Ende der Zusammenarbeit
Ende der Zusammenarbeit
Designer » Lagerfeld auf Kuba zu Gast
Chanel-Show in der Karibik
Life » Haare glätten
So klappten Frisuren mit glatten Haaren
Designer » Jette Joop designt für Aldi
Aldi ist Kult
Life » Mode Schnäppchen aus dem Internet
24-Stunden Shopping

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Model für Sensual-Shooting für Magazin gesucht
    Gestern — Näfels
  2. Neue Gesichter
    27.09.2016 — Nürensdorf
  3. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    23.09.2016 — Stuttgart
  4. Neue Gesichter
    19.09.2016 — Nürensdorf
  5. Akt-Shooting in verlassenem Steinbruch
    18.09.2016 — Aarau
  6. Dessous, Lack-Lecker bis Thema SM
    18.09.2016 — Wohlen
  7. Bodypainting-Projekt
    18.09.2016 — Wohlen