Rebecca
  1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Donatella Versace

13.07.2015 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Donatella Versace stand zunächst im Schatten ihres älteren Bruders Giovanni Versace, der 1978 das Modelabel Versace gründete und 1997 ermordet wurde. Heute leitet sie als Chefdesignerin die Geschicke des Labels und vertritt dieses auch nach außen hin bei zahlreichen Veranstaltungen. Schlagzeilen machte sie durch ihre Botox-Behandlungen

Lehr-und bisherige Herrenjahr

Donatella Versace wurde am 2. Mai 1955 in Reggio Calabria in Italien geboren. Ihr Vater war Bankier. Neben Giovanni Versace hat Donatella noch einen weiteren Bruder, Santo Versace. Ihre Schwester Tina starb im Alter von 10 Jahren an den Folgen einer Tetanusinfektion. Donatella Versace studierte zunächst Wirtschaftswissenschaften und wollte auch in den Modezirkus eintreten als PR-Managerin des Modelabels von ihrem Bruder Giovanni. Doch dieser schätzte sie mehr als Muse und Kritikerin, weniger als Macherin seiner PR-Arbeit. Erst 1990 erhielt sie ihre Chance und dürfte die Zweitlinie Versus lancieren. Als Gianni Versace 1997 in Miami ermordet wurde, war es Donatella, die einsprang und das Familienunternehmen zu retten. Sie hält heute 20 Prozent des Versace-Kapitals, 30 Prozent gehören ihrem Bruder Santo, 50 Prozent gingen nach dem Tod von Giovanni Versace an seine Nichte Allegra Versace Beck. Die Feuerprobe für ihre erste Versace-Kollektion musste sie 1998 bestehen. Donatella Versace erntete für ihr Engagement das Familienunternehmen zu retten sehr viel Anerkennung. 2005 erhielt sie den  Women’s World Award in der Kategorie World Fashion Award und 2010 wurde sie den Do Something With Style Award des Senders VH1 nominiert. Grund dafür war, dass sie die Verkaufserlöse aus dem Vertrieb der Tote Bag  Starlight und ONE Foundations zugutekommen ließ. Das soziale Engagement von Donatella Vesace geht aber noch weiter: Sie unterstützt die Elton John AIDS Foundation.

Privatleben

Donatella Versace war mit dem ehemaligen Männer-Model Paul Beck verheiratet. Die Ehe wurde 1989 geschieden. Aus diese Verbindung stammen die Tochter Allegra (* 1986) und der Sohn Daniel. Die Zeit nach der Ermordung von Giovanni Versace war für Donatella sehr schwer. Es lastete ein sehr großer Druck auf ihr. Als Allegra volljährig war und selbst mithalf die Geschicke im Familienunternehmen zu leiten, konnten Freunde der Modedesignerin diese zu einem Drogenentzug überreden. Dabei hat man ihr ihre Probleme nie angesehen. Vor der Kamera hat sie diese immer weggelächelt. 2014 erregte Donatella Versace Aufsehen, als sie mit einem Botox-versteinertem Gesicht abgelichtet wurde. Dabei macht auch Tochter Allegra ihr Sorgen. Diese leidet seit ca. 10 Jahren an Magersucht, die sie mal mehr und mal weniger im Griff hat. Zudem hat die Tochter von Donatella Versace offenbar den Mord an ihrem Lieblingsonkel 1997 bis heute nicht ganz verkraftet. Fazit: Die Ermordung von Giovanni Versace 1997 hat die bis dahin heile und glamouröse Welt der Familie Versace aus den Ankern gerissen und hinterlässt bis heute ihre Spuren.

Stil

Am Stil von Giovanni Versace hat seine Schwester Donatella auch nach seinem Tod festgehalten. Auch in ihren Kollektionen spiegelt sich wieder, dass man durchaus mit Konventionen brechen kann. Das war schon der Stil von Versace gleich zu Beginn seines Schaffens. Bei Donatella Versace dominieren vor allem pastellfarbene Muster, auch auf den seidenen Männerhemden. Und auch Mixturen aus Gelb, Rot und Lila, gemischt mit Geometrie und Blümchen, Nieten und Edelsteinen bringt Donatella Versace immer wieder auf in ihren Kollektionen. Für frischen Wind sorgte Donatella Versace damit, dass sie Versace als erstes Label Stars für die Präsentation ihrer Kollektionen einspannte.

Markantes

Die platinblonden Haare und der schwere schwarze Lidstrich - das Markenzeichen der Modedesignerin bei jedem ihrer Auftritte: Dazu riet ihr verstorbener Bruder Giovanni. Die beiden hatten ein sehr inniges Verhältnis, auch wenn er sie anfänglich nicht mitmischen ließ. Zu seinem Lebenspartner Antonio D'Amico pflegte weder Donatella noch der Rest der Versace-Familie ein gutes Verhältnis. Gegenüber der New York Times sagte die Modedesignerin einmal: „Meine Beziehung mit Antonio ist genau dieselbe, als Gianni noch lebte. Ich respektiere ihn als Lebensgefährten meines Bruders, aber ich mochte ihn nie als Person.“

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Designer » Kalaschnikow macht in Mode
Dennoch ein Kracher?
People » Sylvie Meis und Hunkemöller - Ende der Zusammenarbeit
Ende der Zusammenarbeit
Designer » Lagerfeld auf Kuba zu Gast
Chanel-Show in der Karibik
Life » Haare glätten
So klappten Frisuren mit glatten Haaren
Designer » Jette Joop designt für Aldi
Aldi ist Kult
Life » Mode Schnäppchen aus dem Internet
24-Stunden Shopping

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Neue Gesichter
    27.09.2016 — Nürensdorf
  2. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    23.09.2016 — Stuttgart
  3. Neue Gesichter
    19.09.2016 — Nürensdorf
  4. Akt-Shooting in verlassenem Steinbruch
    18.09.2016 — Aarau
  5. Dessous, Lack-Lecker bis Thema SM
    18.09.2016 — Wohlen
  6. Bodypainting-Projekt
    18.09.2016 — Wohlen
  7. Wunschmottoshooting TfP/DVD
    18.09.2016 — Stuttgart