Noelle
  1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Dries Van Noten

Dries Van Noten: "I love to learn from things I can’t appreciate".

21.07.2009 - Kommentare: 0 - Autor: Nicole
Artikel weiterempfehlen

Mono.Kultur ist unser Lesetipp der Woche. Das kleine Din A5 Heftchen enthält in jeder Ausgabe immer ein Interview mit einer interessanten Persönlichkeit. Im aktuellen Heft ist ein Interview mit Dries Van Noten zu lesen. "Everything has changed, in step with the world" antwortet der sympathische Belgier auf die Frage, was sich in seiner Mode verändert habe vom Start seiner Karriere 1985 bis heute.

Die Ausgabe könnt ihr euch online als PDF herunterladen.
Mono.Kultur
erscheint in Englisch und ist nur in ausgewählten Shops erhältlich.
   
HIER geht’s zum Interview mit Dries Van Noten.

Übrigens wird in der nächsten Ausgabe Tilda Swinton im Interview zu lesen sein.

 

[Foto: Kai von Rabenau für Mono.Kultur]

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Designer » Kalaschnikow macht in Mode
Dennoch ein Kracher?
People » Sylvie Meis und Hunkemöller - Ende der Zusammenarbeit
Ende der Zusammenarbeit
Designer » Lagerfeld auf Kuba zu Gast
Chanel-Show in der Karibik
Life » Haare glätten
So klappten Frisuren mit glatten Haaren
Designer » Jette Joop designt für Aldi
Aldi ist Kult
Life » Mode Schnäppchen aus dem Internet
24-Stunden Shopping

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Neue Gesichter
    27.09.2016 — Nürensdorf
  2. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    23.09.2016 — Stuttgart
  3. Neue Gesichter
    19.09.2016 — Nürensdorf
  4. Akt-Shooting in verlassenem Steinbruch
    18.09.2016 — Aarau
  5. Dessous, Lack-Lecker bis Thema SM
    18.09.2016 — Wohlen
  6. Bodypainting-Projekt
    18.09.2016 — Wohlen
  7. Wunschmottoshooting TfP/DVD
    18.09.2016 — Stuttgart