Victoria
  1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Flitzer stört Modenschau von Prabal Gurung

18.02.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Bei der New York Fashion Week ist alles minuziös durchgeplant, wie bei jeder anderen Modenschau auch. Die Beteiligten gaben sich die größte Mühe, dass der Stress von hinter den Kulissen nicht nach vorne in den Zuschauerraum am Catwalk getragen wurde. Die Models sind darauf getrimmt, egal wie groß der Stress hinter den Kulissen auch sein mag, mit einem strahlenden Lächeln auf den Catwalk zu treten und ihr Programm abzuspulen, das sie zuvor vielleicht nur einmal geprobt hatten (wenn überhaupt). Wenn nicht alles reibungslos klappen würde, dann würde eine Modenschau sehr viel häufiger nicht wegen der tollen Kreationen, die dort präsentiert werden, im Fokus stehen.

Bei der Modenschau von Prabal Gurung im Rahmen der Fashion Week New York, die am 13. Februar endete, wurde die durchgeplante Show gestört - zugegeben auf eine unterhaltsame Art und Weise und durch eine Situation, die von den Models auf dem Laufsteg wahre Größe erforderte: Ein Flitzer hatte es geschafft, sich in den Saal einzuschmuggeln und stürmte voller Enthusiasmus die Bühne. Der Mann war zum Glück nicht ganz nackt, sondern trug eine Krone, einen wallenden Mantel und rote Socken und einen doch recht knappen Tanga. Die sich gerade auf dem Laufsteg befindlichen Models ließen sich von dem Mann, der um sie herumkreiste nicht aus der Ruhe bringe. Mit fast versteinerter Miene und den Blick starr geradeaus gerichtet, zogen sie ihren Catwalk durch. Allerdings mussten sie dem Flitzer ausweichen, der sich anschließend mit einem Sicherheitsmann eine Verfolgungsjagd lieferte, der ebenfalls den Catwalk betrat. Die Models mussten sich in diesem Moment vorgekommen sein wie die Slalom-Strangen auf einer mit Schnee bedeckten Piste. Der Flitzer wurde geschnappt und die Show ging ohne weitere Unterbrechung weiter. Kompliment an die Models - das ist wahres Modellbusiness!

Nach Informationen von „Women's Wear Daily“ soll hinter der Aktion angeblich der ukrainische Schauspieler Vitali Sediuk stecken. Dieser fiel bereits bei den Grammys und den SAG Awards durch ähnliche Aktionen bereits auf.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Designer » Kalaschnikow macht in Mode
Dennoch ein Kracher?
Designer » Lagerfeld auf Kuba zu Gast
Chanel-Show in der Karibik
Life » Haare glätten
So klappten Frisuren mit glatten Haaren
Designer » Jette Joop designt für Aldi
Aldi ist Kult
Life » Mode Schnäppchen aus dem Internet
24-Stunden Shopping
Spotlight » Armani - künftig alles ohne Pelz!
Imitationen statt toter Tiere

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    23.09.2016 — Stuttgart
  2. Neue Gesichter
    19.09.2016 — Nürensdorf
  3. Neue Gesichter
    19.09.2016 — Nürensdorf
  4. Akt-Shooting in verlassenem Steinbruch
    18.09.2016 — Aarau
  5. Dessous, Lack-Lecker bis Thema SM
    18.09.2016 — Wohlen
  6. Bodypainting-Projekt
    18.09.2016 — Wohlen
  7. Wunschmottoshooting TfP/DVD
    18.09.2016 — Stuttgart