Katrin
  1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Jil Sander

13.04.2015 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Sie gehört zu den großen deutschen Designern, auch wenn sie in Sachen Unternehmensleitung doch recht unerschlossen zu sein schien. Inzwischen ist Jil Sander als Chefin ihres Labels endgültig offenbar zurückgetreten, steht aber nach wie vor als Person für den Look, den das Label verfolgt.

Durchbruch

Die deutsche Designerin Jil Sander wurde am 27. November 1943 in der Nähe von Hamburg, genauergesagt in Wesselburen, geboren, und zwar unter ihrem bürgerlichen Namen Heidemarie Jiline Sander. In Wesselburen verbrachte das Kriegskind Jil Sander mit ihrer Mutter und dem Stiefvater ihre Kindheit und auch die Jugend. Nach dem Abitur studierte sie an der Staatlichen Ingenieurschule für Textilwesen in Krefeld Textil-Ingenieurwesen und verbrachte damals ein Austauschjahr in L.A. Ihre erste Station in der Modebranche, in der Jil Sander später Fuß fasste, war der Job als Moderedakteurin für verschiedene Frauenzeitschriften. Ihre erste eigene Boutique eröffnete sie 1967 im Hamburger Stadtteil Pöseldorf und gründete die Jil Sander GmbH. Bis 1973 verkaufte Jil Sander in ihrem eigenen Laden ihre eigene Kollektion. Den internationalen Durchbruch schaffte sie 1978, aber nicht mit einer Modekollektion, sondern mit der Pflegeserie Woman Pure, die zum Kassenschlager wurde. 1989 wurde die Jil Sander GmbH zur AG und wurde ein Jahrzehnt später Teil des Prada Konzerns.

Mal Chefin, mal wieder nicht und Abschied

2004 nahm Jil Sander offiziell das erste Mal Abschied von ihrem Posten als Chef-Designerin. Von 2009 bis 2011 war sie für das Label UNIQLO tätig. 2012 kehrte Sie als Kreativ-Direktorin zu ihrem ehemals gegründeten Label zurück, um 2013 dem Unternehmen abermals den Rücken zu kehren. Seither lebt Jil Sander zurückgezogen in Hamburg, lange Zeit mit ihrer Lebensgefährtin Angelica Mommsen, die 2014 an Brustkrebs starb. Die beiden waren fast 30 Jahre ein Paar, hielten ihre Beziehung dabei lange Zeit geheim.

Ihr Stil

Dabei stand Jil Sander als Person selbst nach wie vor für den Stil, der auch unter dem Dach von Prada nach wie vor weiterverfolgt wurde. Zum Markenzeichen von Jil Sander wurden die markanten Schnitte, die darauf ausgelegt sind die Körperproportionen zu betonten, wie der Klassiker aus dem Hause Jil Sander, der eng geschnittene Hosenanzug. Bei den Farben dominieren bei Jil Sander vor allem Schwarz, Grau, ebenso wie Weiß und Beige, Braun und Dunkelblau. Die erste Herrenkollektion brachte Jil Sander 1997 auf den Markt. Diese folgt im Bezug auf Schnitte und Farben den Grundsätzen der Damenmode von Jil Sander. Dabei ist die Mode allgemein eine Abkehr von dessen, was man als verspielte damenhafte Mode bezeichnet. Jil Sander legte dabei schon immer Wert auf Funktionalität der Kleidungsstücke. Ansprechen wollte die Mode von Jil Sander schon immer Karrierefrauen und später auch Männer, die auch mitten im Berufsleben stehen. Dabei ist ihr Stil vor allem eines: Elegant, klar und zeitlos.

Markantes

Jil Sander gilt als Erfinderin des Zwiebel-Looks und der Mode, die von Experten Anfang der 1980er Jahre als die Umkehr des New Look, den Christian Dior prägte, bezeichnet wird. Der Stil der Designerin wird auch nach ihrem Rückzug aus dem Unternehmen beibehalten.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Designer » Kalaschnikow macht in Mode
Dennoch ein Kracher?
People » Sylvie Meis und Hunkemöller - Ende der Zusammenarbeit
Ende der Zusammenarbeit
Designer » Lagerfeld auf Kuba zu Gast
Chanel-Show in der Karibik
Life » Haare glätten
So klappten Frisuren mit glatten Haaren
Designer » Jette Joop designt für Aldi
Aldi ist Kult
Life » Mode Schnäppchen aus dem Internet
24-Stunden Shopping

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Model für Sensual-Shooting für Magazin gesucht
    Gestern — Näfels
  2. Neue Gesichter
    27.09.2016 — Nürensdorf
  3. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    23.09.2016 — Stuttgart
  4. Neue Gesichter
    19.09.2016 — Nürensdorf
  5. Akt-Shooting in verlassenem Steinbruch
    18.09.2016 — Aarau
  6. Dessous, Lack-Lecker bis Thema SM
    18.09.2016 — Wohlen
  7. Bodypainting-Projekt
    18.09.2016 — Wohlen