1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Mercedes Benz Fashion Week - Tag 1

Die Mercedes Benz Fashion Week  in Berlin hat angefangen - ich bin für Euch dabei!

 

20.01.2010 - Kommentare: 0 - Autor: Sarah
Artikel weiterempfehlen

Hey Ihr Lieben, ich bin auch dieses Jahr wieder auf der Mercedes Benz Fashion Week  unterwegs und werde von allem berichten, wo ich hingehe. Es ist meine 4. Mercedes Benz Fashion Week, nach 2x in Berlin und 1 x in New York.

Bei der Fülle an Events in diesen 4 Tagen ist es unmöglich, überall hinzugehen – aber wo ich bin, wird alles mit Argusaugen beobachtet ;)

Los ging es heute mit Tag 1 der Mercedes Benz Fashion Week: Noch reichlich zerknittert  machte sich die Fashion Crowd heute morgen zu unchristlicher Zeit auf zum Zelt der Mercedes Benz Fashion Week am Berliner Bebelplatz - 10 Uhr ist für uns früh!

Vor allem, wenn einige gestern bei der Openingparty der Bread and Butter und anderen Pre-Fashion Week-Veranstaltungen wild am Feiern waren … Ich verkniff mir das zum Glück. Obendrein waren dann noch Schlitterpartien auf High Heels bei Schnee und Eis auf dem Weg zur Mercedes Benz Fashion Week inklusive.

Doch Jammern gilt nicht, und erstmal im Mercedes Benz Fashion Week -Zelt, wird man sowieso wach; wer ist da, wer kennt wen, wer trägt was? Und: Welche Promis kommen? Ein Blick auf die Fotografenmeute am roten Foto-Teppich reicht: Wenn die Herren dort losschreien, ist jemand gekommen. Obwohl hier auch B- und C-Promis frenetisch gefeiert werden …


Ein echter Star war dann aber heute morgen bei der Mercedes Benz Fashion Week Opening-Schau von Schumacher doch da, und zwar die dänische Sängerin Aura Dione, deren Song „365 Days“ momentan im Radio rauf und runter läuft. Sie stellte sich tapfer dem Blitzlichtgewitter, mit einem schrägen Glitzer-Accessoire, das um das ganze Gesicht ging, geschmückt.

Auch Topmodel Eva Padberg mit Visagist Armin Morbach, die in der Realität sehr dünnen „Topmodel“-Girls Jenny und Janina und Schauspielerin Alexandra Neldel gaben sich die Ehre.

Schumacher blieb gewohnt tragbar; Erdtöne dominierten, doch insgesamt suchte man den roten Faden in der Kollektion vergeblich. Von Samt über Seide, Pelz, Strick und Leder war alles dabei, ab und an gekrönt von Glitzer-Applikationen.

Der jüngeren Fashion-Blogger-Generation wie meiner Schwester und mir war die Kollektion etwas zu madamig, doch zumindest kommerziell dürfte Designerin Dorothee Schumacher richtig liegen. Später geht’s weiter!

 

Fotos:

 

MBFW (Logo)

und meine

 

Fotografenalarm bei der Mercedes Benz Fashion Week

 

 

 

Die Schau von Schumacher bei der Mercedes Benz Fashion Week

 

Jenny von Germany's next topmodel bei der Mercedes Benz Fashion Week

 


 

 

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Referenz Shooting Beauty bis klassischer s/w Akt
    Heute — Dortmund
  2. Wunschmottoshooting TfP/DVD
    Heute — Stuttgart
  3. Studioshooting
    06.12.2016 — Berlin
  4. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    04.12.2016 — Stuttgart
  5. Das rote Sofa
    29.11.2016 — Görlitz
  6. Models Wanted
    28.11.2016 — SPEICHERSDORF
  7. Sensual-Kalender 2018-Shooting
    28.11.2016 — Näfels