1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Michael Michalsky

30.03.2015 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Michael Michalsky ist heute ein erfolgreicher Modedesigner, der auf den Fashion Weeks seine Mode präsentiert. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Adidas gründete er sein eigenes Label. Für seine Kreationen erhielt Michalsky bereits sehr viele Auszeichnungen.

Der Modedesigner Michael Michalsky wurde im Jahr 1967 in Göttingen geboren. Bereits im Alter von 12 Jahren hatte er ein großes Vorbild - Karl Lagerfeld - und wusste, dass er einmal Mode machen möchten. Michael Michalsky studierte am College of Fashion in London und arbeitete danach für das Jeanslabel Levi´s und für Adidas. Bei letzterem schaffte es Michalsky zum Kreativchef, der für neue Produktlinien des Labels verantwortlich war. Seine Zusammenarbeit mit Adidas . 2006 endete die Zusammenarbeit mit Adidas und gründete 2007 sein eigenes Label. Seine Linien MICHALSKY, seine Premiumlinie und MICHALSKY JEANS, die Freizeitlinie präsentiert der Designer in jeder Saison seine neuen Kreationen. Des Weiteren ist der Designer auch noch für andere Modehäuser hin und wieder tätig. er. Unter anderem ist er tätig für Wella, DHL, Sony und Mercedes-Benz. Kooperationen mit internationalen Künstlern hat Michalsky ebenfalls bereits absolviert.

Seine Mode

Michalsky versucht immer authentisch zu bleiben. Bei seiner Freizeitlinie handelt es sich um eine Denimkollektion, die Einflüsse aus der Jugendkultur und Musik aufgreift. Ganz nach dem Motto: “Real Clothes for Real People” . Dies verdeutlicht sehr gut, wo der Modedesigner seine Mode positioniert sieht, nämlich zum einen im High-Fashion Segment, wobei die Mode aber auch tragbar ist. Die Mode, so der Designer selbst, ist für weltoffene Kunden gedacht, die die Verbindung aus Qualität, Tradition und aktuellen Trends schätzen.

Für sein bisheriges Schaffen erhielt Michael Michalsky inzwischen auch mehrere Auszeichnungen. 2003 wurde er mit dem Preis „National Designer of the Year“ geehrt und 2004 mit dem „Sportstyle Designer of the Year“ der ISPO VISION ausgezeichnet. 2005 folgte die Auszeichnung red dot: design team of the year.

Michalsky privat

Um seine Homosexualität hat der Designer nie einen Hehl gemacht. Privat liebt der Designer einen guten Wein, gutes Essen und auch mal die Zeit, um ein Buch zu lesen. Michael Michalsky ist nicht der Typ, der darauf aus ist seine Freunde vorzuführen, verheimlicht aber auch nichts gegenüber der Presse. Er liebt aber seine Privatleben. Michalsky ist zudem ein großer Kunstliebhaber. Er sammelt schon seit 10 Jahren insbesondere Vintage-Fotogra?en. Die Sammlung umfasst vor allem Schwarzweißes von Herbert List, aber auch von Edmund Kesting. Seine Küche in seiner Berliner Wohnung hat er mit zwei Siebdrucken von Andy Warhol verziert.

Markantes

Michael Michalsky gilt heute als einer der einflussreichsten deutschen Modedesigner, ist aber bodenständig geblieben und lebt und arbeitet in Berlin. Aufsehen erregen stets seine After Show Partys bei der Fashion Week und seine Laufstegpräsentationen selbst sind stets mit rockiger Musik untermalt.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Referenz Shooting Beauty bis klassischer s/w Akt
    08.12.2016 — Dortmund
  2. Wunschmottoshooting TfP/DVD
    08.12.2016 — Stuttgart
  3. Studioshooting
    06.12.2016 — Berlin
  4. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    04.12.2016 — Stuttgart
  5. Das rote Sofa
    29.11.2016 — Görlitz
  6. Models Wanted
    28.11.2016 — SPEICHERSDORF
  7. Models für Luxus Uhrenmarke gesucht in Wien!
    25.11.2016 — Wien