1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Kleider im Überblick

22.11.2013 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Ein Kleid ist heutzutage das Kleidungsstück, das von Frauen vor allem im Sommer gerne getragen wird. Im Prinzip ist es eine Kombination aus Rock und Oberteil, wobei es hier zahlreiche Kombinatonsmöglichkeiten ergeben. Es gibt für jeden Anlass Kleider, von Businesskleidern bis hin zu aufwändigen Roben und Ballkleidern.

Wenn wir mal die Specials wie Braut-, Ball und Abendkleider außer Betracht lassen, kann man im Wesentlichen die folgenden unterschiedliche Kleidertypen beobachten.

Cocktailkleider
Cocktailkleider stehen schon dem Namen nach für für Party. Es sind meist elegante Trägerkleider, die nicht allzu lang sind. Ein typischen Beispiel für ein Cocktailkleid ist das kleine Schwarze. Man kann sie, wenn sie schlicht und elegant sind fast zu jeder Art Veranstaltung tragen, bei auffällige Farben muss man etwas Fingerspitzengefühl beweisen.

Dirndl
Eigentlich auch ein Special ist das Dirndl. Es ist ein klassisches Sommerkleid. Es besteht aus einem sehr weiten Rockteil und einem korsagenartigen Oberteil, das die weiblichen Rundungen besonders zur Geltung bringt. Auch wenn viele das Dindl eher mit dem Oktoberfest oder dergleichen in Verbindung bringen ist es doch ein schickes Kleid für das gut zu allen festlichen Veranstaltungen passt, aber auch im normalen Alltag getragen werden kann.

Etuikleid
Ein Etuikleid hat eine gerade, schlichte Form und ist besonders elegant. Es geht in der Regel bis zum Knie, hat nur kurze Ärmel oder ist gar ärmellos, und hat meist einen kragenlosen schlichten Halsausschnitt. Es ist auf Taille geschnitten. Es liegt also an Hüfte und Taille eng an.

Hemdblusenkleid
In eine ganz ander Richtung geht das Hemdblusenkleid. Es ist eher locker, sportlich und eher für den Freizeitbereich. Die Bezeichnung Hemdblusenkleid kommt daher, dass es eine durchgehende Knopfreihe hat und man es auch als langes Hemd betrachten könnte. Es hat normalerweise einen Gürtel. Das Hemdblusenkleid kaschiert durch die weite Schnittführung die eine oder andere Partie und wirkt trotzdem sportlich.

Taillenkleid
Taillenkleider sind besonders figurfreundlich und sehr feminin. Taillenkleider sind in der Taille eng anliegend und haben meist weite Röcke. Damit kann man wunderbar Problemzonen kasschieren und erzeigt eine wunderbar weibliche Silhouette. Ein Taillenkleid ist immer sehr verführerisch. So haben auch viele Labels und shops wie zB luxodo.com Taillenkleider im Angebot. Ein wenig erinnern die heutigen Taillenkleider etwas an die Pettycoatkleider der 50er.

Tunikakleid
Das Tunika Kleid ist eigentlich eines der ältesten Kleidungsstüclke, da es auf die römische Tunika zurück geht. Die Tunika bestand lediglich aus zwei viereckigen Stoffteilen, die miteinander verbunden waren. Die Tunika reichte oft bis zum Boden. Tunikakleider sind heute lusftige lockere Kleider, das ideale Kleidungsstück für die heißen Tage im Sommer.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Referenz Shooting Beauty bis klassischer s/w Akt
    08.12.2016 — Dortmund
  2. Wunschmottoshooting TfP/DVD
    08.12.2016 — Stuttgart
  3. Studioshooting
    06.12.2016 — Berlin
  4. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    04.12.2016 — Stuttgart
  5. Das rote Sofa
    29.11.2016 — Görlitz
  6. Models Wanted
    28.11.2016 — SPEICHERSDORF
  7. Models für Luxus Uhrenmarke gesucht in Wien!
    25.11.2016 — Wien