Chiara
  1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Konventionelle Kosmetik vs Naturkosmetik

23.06.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Artikel weiterempfehlen

So ziemlich jede Frau nutzt in irgendeiner Form täglich kosmetische Artikel. Schließlich möchte jeder schön sein und deine Haut gut pflegen. Dazu kommen dann noch alle Arten von Make Up, Lippenstifte, Lidschatten und dergleichen. Doch welche Kosmetik ist wirklich gut für die Haut, und welche führt eher zu Problemen, als dass sie hilft? Ist Naturkosmetik wirklich besser als herkömmliche Kosmetik aus der chemischen Industrie? Gibt es überhaupt einen Unterschied? Um es vorweg zu nehmen, auch Naturkosmetik kann zu Allergien führen. Es kommt auf die Inhaltsstoffe der kosmetischen Produkte an. Und da kann es auch bei so genannter Naturkosmetik zu Hautreizungen kommen. Denn nicht alles was aus der Natur kommt ist grundsätzlich gut für den Körper. Man denke nur an Brennnesseln, oder daran wie viele Leute auf Pollen allergisch sind. Dennoch hat Naturkosmetik den Ruf gesünder zu sein.

Natur ist gefragt

Naturkosmetik gewinnt nicht nur in Deutschland immer mehr Anhänger. Die Menschen sehnen sich nach einem gesunden Lebensstil, und zu dem gehört auch die Verwendung von BIO-Produkten und in der Schönheitspflege die Naturkosmetik. Was ist Naturkosmetik eigentlich, und sind die Produkte genauso gut wie herkömmliche Kosmetik? Naturkosmetik wie beispielsweise bei Bärbel Drexel bedient sich vornehmlich aus Bestandteilen, die auch in der Natur vorkommen. Die Hersteller verzichten weitestgehend auf Tierversuche bei der Entwicklung neuer Prdukte. Weiterhin versuchen die Hersteller Produkte zu entwickeln, die möglichst sanft und pflegend sind. Die Haut, auf die die Kosmetik aufgetragen wird ist ja auch ein Naturprodukt. Viele Menschen haben ein Problem mit trockener Haut. So werden bei Duschgel von naturkosmetischen Herstellern Inhaltsstoffe vermieden, die die Haut austrocknen.

Preise sind vergleichbar

Während man bei BIO-Produkten oft den doppelten Preis zahlen muss liegen die Preise zwischen Naturkosmetik und herkömmlicher Kosmetik gar nicht so weit auseinander. Der Grund liegt darin, dass die Erforschung von chemischen Wirkstoffe auch recht teuer ist. Alle möglichen Erdölprodukte, Silikone, sowie synthetische Duftstoffe sind teurer geworden. Das liegt auch daran, dass die Anforderungen an die Kosmetik hinsichtlich der Verträglichkeit höher geworden sind. Öle aus exotischen Pflanzen zu gewinnen ist natürlich teurer als irgendwelche Chemikalien zusammen zu rühren.

Konservierungsstofffe und Düfte lösen oft Allergien aus

Dennoch enthält konventionelle Kosmetik in der Regel immer auch künstliche Konservierungsstoffe, Paraffine und synthetische Duftstoffe, die bei Naturkosmetik tabu sind. Und das sind Stoffe die man dann direkt auf die Haut aufträgt, die dort eindringt und über mehrere Stunden wirksam sind. man darf allerdings nicht verschweigen dass auch Naturkosmetik ebenso Allergien auslösen kann. Es gibt eine Vielzahl Menschen, die auf verschiedene pflanzliche Stoffe allerdisch sind. Sie vertragen beispielsweise keine ätherischen Öle. Man denke nur an Menschen mit einer Erdnuss-Allergie. Es wäre fatal so jemandem eine Creme mit Ednussbutter zu geben nur weil es ein Naturprodukt ist. Auch kann man bei einem Naturprodukt gar nicht alle Inhaltsstoffe genau feststellen. Bei einem chemischen Produkt hingegen weiß man genau was in dem Tiegel ist. Auch die Koservierung ist für manche menschen ein Problem, da in der Naturkosmetik meist Alkohol zum Einsatz kommt, den einige nicht vertragen.

Fazit

Naturkosmetik ist in der Regel verträglicher als herkömmliche Kosmetik, wenn auch etwas teurer. Naturkosmetik bedeutet jedoch nicht, dass Jeder Alles verträgt. Auch bei Naturkosmetik kann es zu Allergien kommen. Denn ein Test zB bei Ökotest.de, testet nur die Inhaltsstoffe aber nicht die Wirkung bei jedem einzelnen Menschen. Grundsätzlich ist Naturkosmetik verträglicher, da einfach auf viele alergene Inhaltsstoffe verzichtet wird.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Designer » Kalaschnikow macht in Mode
Dennoch ein Kracher?
People » Sylvie Meis und Hunkemöller - Ende der Zusammenarbeit
Ende der Zusammenarbeit
Designer » Lagerfeld auf Kuba zu Gast
Chanel-Show in der Karibik
Life » Haare glätten
So klappten Frisuren mit glatten Haaren
Designer » Jette Joop designt für Aldi
Aldi ist Kult
Life » Mode Schnäppchen aus dem Internet
24-Stunden Shopping

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Model für Sensual-Shooting für Magazin gesucht
    Gestern — Näfels
  2. Neue Gesichter
    27.09.2016 — Nürensdorf
  3. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    23.09.2016 — Stuttgart
  4. Neue Gesichter
    19.09.2016 — Nürensdorf
  5. Akt-Shooting in verlassenem Steinbruch
    18.09.2016 — Aarau
  6. Dessous, Lack-Lecker bis Thema SM
    18.09.2016 — Wohlen
  7. Bodypainting-Projekt
    18.09.2016 — Wohlen