1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Leben in den Modemetropolen der Welt:

27.11.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Artikel weiterempfehlen

Nur wenige Städte schaffen es zu den Modezentren der Welt. Zu den vier wichtigsten Modezentren der Welt, in denen unter anderem die Modewochen der Fashion Week abgehalten werden, zählen die Städte:

  • Paris mit den Pariser Modenschauen,
  • Mailand mit der Mailänder Modewoche,
  • London mit der London Fashion Week
  • New York City mit der New York Fashion Week.

Die weltgrößte Modemesse war über viele Jahre hinweg die von der Igedo veranstaltete Collections Premiere Düsseldorf (CPD). Mittlerweile wurde diese jedoch durch die Bread & Butter in Berlin abgelöst.

Paris - die Modemetropole im Herzen Frankreichs

Frankreichs Hauptstadt Paris lässt die Herzen von zahlreichen Shoppingfans und auch Models schneller schlagen. Nicht nur, dass es zahlreiche Mode- und Designer-Boutiquen gibt, die von Haute Couture der Luxusmodelabels und Designerware anbieten. So ist die Stadt noch mehr für hochkarätige Mode und Lifestyle bekannt. Die jährlich stattfindende „Prêt à Porter” im Expo Porte de Versailles in Paris wird immer wieder zu Highlight der Modewelt. Paris beherbergt nebenbei zahlreiche Topmodels, die während der Modewochen immer wieder gern gesehene Gäste sind.

Neben Mode und bekannten Modelabels wie Haute Couture sind auch die Wohnungen in Paris besonders beliebt. Das merkt man auch an den Mietpreisen. Und so zählt Paris zu den teuersten Städten der Welt. (Platz 13) Wie überall gilt, dass es in der Vororten natürlich billiger ist. Modestädte in der Liste der teuersten Städte weit vorn

  • 2. London
  • 11. Mailand
  • 13. Paris
  • 15. New York
  • 45. Berlin

Das Italienische Flair- Mailand

Mailand ein Ort an dem Shoppen großgeschrieben wird. Mailand ist nicht nur durch seine Modewochen bekannt, sondern auch durch seine zahlreichen Shoppingmalls. Zu den großen Shoppingstraßen in Mailand zählen

  • Corso Garibaldi und Corso Como
  • Corso Magenta, Corso Vercelli, Via Maghera
  • Corso Buenos Aires Corso Venezia bis Loreto
  • Corso San Gottardo von Piazza 24 Maggio bis Via Pavia
  • Corso 22 Marzo von Piazza Cinque Giornate bis Via Mameli

Eine große Vielzahl erfolgreicher Designer wie beispielsweise Gucci, Armani und Prada stammen aus Italien. Da ist es kein Wunder, das sich auch immer mehr Models von der Mailänder Umgebung beflügeln lassen wollen.

Die Fashion Stadt London

London besitzt über 30.000 Geschäfte und gilt weltweit als Einkaufs-Mekka. In den zahlreichen Einkaufsstraßen reiht sich ein Modegeschäft an das nächste exklusive Geschäft. Ideal um sich mit ausreichend neuen und heißen Kleidungsstücken einzudecken - man will ja schließlich auch gesehen werden. Wer als Model in London Fuß fassen möchte, kann sich an einer der zahlreichen Agenturen bewerben. Bekannt sind vor allem die Agenturen:

  • Model 1, 12 Macklin St
  • Nevs Model Agency, Regal House, 198 King's Rd
  • Storm Models, 1st Floor, 5 Jubilee Pl

New York- die Stadt die niemals schläft

New York gilt durch die New York-Fashion Week, seit den 50ern, als die Fashion Metropole schelchthin. das spurt man an jeder Ecke. Model Agenturen gibt es in New York zahlreiche, darunter

  • MSA Models, 70 7th Ave #1000
  • Ford Models, 57 W 57th St #18
  • Img Models, 304 Park Ave S #12

In New York gibt es nichts was es in der Modewelt nicht gibt. Die bekannten Designer wie Gucci, Armani und Prada findet man hier weit aus häufiger als sonst auf der Welt. Das Leben in New York ist allerdings nicht billig, vor allem im Herzen von New York.

Deutsche Modestädte - Düsseldorf und Berlin

Berlin hat Düsseldorf im Bereich der Modewochen längst abgehängt. Die weltbekannte CPD wurde bereits seit einigen Jahren von der Bread & Butter in Berlin abgelöst. Trotzdem zählt Düsseldorf neben Berlin mit zu den wichtigen Städten, wenn es um Mode geht. Düsseldorf gilt als Modestadt für Kleidung und Schuhe und lässt sich diesen Rang nur schwer ablaufen, obwohl auch Berlin einige interessante Shoppingmeilen zu bieten hat. Und wen man die Mietpreise in Berlin und Düsseldorf mit 7 Euro bzw 8,50 Euro so ansieht gibt es doch viele Gründe, die für diese Städte sprechen. Berlin arbeitet zurzeit noch an dem Ruf für die Modestadt, denn es gibt nichts, was es in den anderen Städten der Welt die als Modestadt gelten gibt. Berlin bietet zurzeit weder Bottega Veneta noch Prada. Das kann sich aber ändern.

Fazit

Wer Erfolg in der Modewelt haben möchte, hält sich an die internationalen Laufstege und auch an die dazugehörigen Städte. Auch wenn die deutschen Städte günstiger sind, so ist die Erfahrung im Ausland nicht zu unterschätzen. besonders wenn man Model werden möchte und eine internationale Karriere anstrebt. Man bekommt Kontakte und lernt die Welt kennen.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Referenz Shooting Beauty bis klassischer s/w Akt
    08.12.2016 — Dortmund
  2. Wunschmottoshooting TfP/DVD
    08.12.2016 — Stuttgart
  3. Studioshooting
    06.12.2016 — Berlin
  4. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    04.12.2016 — Stuttgart
  5. Das rote Sofa
    29.11.2016 — Görlitz
  6. Models Wanted
    28.11.2016 — SPEICHERSDORF
  7. Models für Luxus Uhrenmarke gesucht in Wien!
    25.11.2016 — Wien