Jutta
  1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

München vereint Jungdesigner und (Nachwuchs-)Models

Welche Designer waren vor Ort? Wie wurden die Models gestylt? Und wie sieht das neue C7-Smartphone von Nokia aus? Interviews und Hintergrundinformationen zum Sounds-like-me Event in München.

31.01.2011 - Kommentare: 0 - Autor: Carina
Artikel weiterempfehlen

Zum zweiten Mal hat die Fashion-Event-Reihe von Sounds-like-me Halt in einer deutschen Großstadt gemacht. In München war vom  27.-29.01.2011 in der Hildegardstr. 2 das Fashion-Café von Nokia aufgebaut. Hier präsentierten talentierte Designer Outfits aus ihrer aktuellen Kollektion, die von Newcomer und Professional Models vorgeführt wurden (Stylished hatte dazu einen Model-Call gestartet). Wie auch schon beim Sounds-like-me-Event in Berlin zur Berliner Fashion-Week konnten sich die Models wieder vorab für die Shootings bewerben. Auch spontan Entschlossene konnten einfach vorbei schauen und sich in ihrem Street-Style ablichten lassen. Vor Ort gab es dann ein Profi-Styling und danach haben die Models 5-6 Outfits pro Designer präsentiert. Wer wollte, konnte sich auch in seinen eigenen Kleidern fotografieren lassen.

Und das Beste daran: Die besten Fotos werden für die groß angelegte Print-Kampagne des neuen Nokia C7-Smartphones verwendet, die ab April 2011 überall zu sehen ist. Die Fotos, die es nicht in die Print-Kampagne geschafft haben, werden immerhin bei der Online-Kampagne dabei sein.

In München haben insgesamt 10 Jung-Designer ihre Kollektionen gezeigt. Jennifer von Fashion Patrons, die das Event mitorganisiert hat, erzählte mir, dass sie die angehenden Designer unter bestimmten Gesichtspunkten ausgewählt haben: Sie sollten jung und am Anfang ihrer Karriere stehen, tragbare und gleichzeitig einzigartige Kleidung entwerfen und das Zeug dazu haben, ein eigenes Label aufzubauen bzw. weiter zu vermarkten. Die Parallelen zu der aktuell auf Pro7 laufenden Casting-Show "Fashion & Fame" mit Top-Designer Phillip Plein in der Jury ist dabei reiner Zufall.

Für die Models hat das Event neben einer Menge Spaß auch tolle Chancen geboten: profesionelle Fotos, interessante Kontakte in die Modewelt sowie einen Model-Job für Nokia. Julian Wenke, 22,  hatte in München die Outfits von Designer Hannibal gezeigt. Er arbeitet seit 2 Jahren als Model und hat schon für große Marken wie Kenzo, Prada, Hugo Boss und Topshop in Paris, Mailand, New York und London gemodelt. Wie er entdeckt wurde? Ein Make-up-Artist hat ihn einfach in einer Bar angesprochen. Das Modeln macht Julian viel Spaß und er genießt die netten Extras, die einem das Modelleben so beschert: angesagte Partys, VIP-Behandlung  und ab und an kostenlose Designer-Klamotten. Seit er angefangen hat zu studieren, muss er aber leider etwas kürzer treten im Model-Business.

Auch Miriam Mack stand vor Ort als Model vor der Kamera. Sie ist 21 und präsentierte die Mode von Designer Marcel Ostertag. Aktuell arbeitet sie hauptberuflich als Model und Moderatorin und hat schon für Strenesse, Hugo Boss, MAC und La Perla gemodelt. Die Modeljobs, meint sie, kommen heutzutage auch viel über Facebook zustande, etwa, wenn Firmen die Jobs online ausschreiben oder sie direkt für einen Job buchen möchten. Miriam ist mit dem Designer Marcel Ostertag befreundet, der schon zahlreiche Fashion-Shows hatte und im Auftrag von Volkswagen die Kollektion für die Autoshow in Peking entworfen hat. Einen eigenen Laden in München hat er auch.

Chance verpasst? Nein! In Düsseldorf geht die Event-Reihe weiter. Bewerbt euch per E-Mail an smartstyles@fashionpatrons.com mit einem Foto von Euch und Angaben zu Euren Maßen. Oder schaut spontan vorbei:

3.2.-5.2.2011
11-20 Uhr
Lorettostrasse 9
40219 Düsseldorf

Sounds-Like-Me

 

Das Nokia Fashion-Café in der Hildegardstr. in München

 

Für das leibliche Wohl wurde an der Fashion-Bar gesorgt.

 

Typisch München: Dirndl durften bei der Designerin Kinga Mathe nicht fehlen

 

Designer Hannibal (links) und sein Model Julian

 

Model Miriam und Designer Marcel Ostertag vor dem Shooting

 

Die neuen Nokia C7-"Modelle"

 

Bilder  vom Nokia Fashion-Event in Berlin

 

Teile aus der aktuellen Kollektion vom Münchener Label Amsel

 

 

 

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Designer » Kalaschnikow macht in Mode
Dennoch ein Kracher?
People » Sylvie Meis und Hunkemöller - Ende der Zusammenarbeit
Ende der Zusammenarbeit
Designer » Lagerfeld auf Kuba zu Gast
Chanel-Show in der Karibik
Life » Haare glätten
So klappten Frisuren mit glatten Haaren
Designer » Jette Joop designt für Aldi
Aldi ist Kult
Life » Mode Schnäppchen aus dem Internet
24-Stunden Shopping

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    23.09.2016 — Stuttgart
  2. Neue Gesichter
    19.09.2016 — Nürensdorf
  3. Neue Gesichter
    19.09.2016 — Nürensdorf
  4. Akt-Shooting in verlassenem Steinbruch
    18.09.2016 — Aarau
  5. Dessous, Lack-Lecker bis Thema SM
    18.09.2016 — Wohlen
  6. Bodypainting-Projekt
    18.09.2016 — Wohlen
  7. Wunschmottoshooting TfP/DVD
    18.09.2016 — Stuttgart