Ricarda
  1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Victoria's Secret Fashion-Show 2013

26.11.2013 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Am vergangenen Mittwoch bereits schwebten die Engel von Victoria's Secret auf der Fashion-Show 2013 mal wieder über den Catwalk und hinterließen bleibenden Eindruck. Die Show wurde von Candice Swanepoel eröffnet, die den Fantasy Bra von Mouawad trug, der 10 Millionen US-Dollar wert und mit 4200 Edelsteinen besetzt ist. Mit anderen Kreationen von Victoria's Secret schwebten auch noch viele andere Engel wie Doutzen Kroes, Constance Jablonski, Barbara Fialho, Lily Aldridge, Karlie Kloss, Adriana Lima und Behati Prinsloo. Die Kreationen, die von diesen Models über den Laufsteg getragen wurden, standen unter sechs verschiedenen Mottos - British Invasion, Birds of Paradise, Parisian Nights, Shipwrecked, Snow Angels und PINK Network. Die Farben waren bei dieser Show noch prächtiger und die Flügel noch größer. Es war also mal wieder eine Victoria's Secret Fashion Show der Superlative und das Dessous-Highlight des Jahres.

Bald im Fernsehen
Die Normalverbraucher können sich die aufgezeichnete Show am 10. Dezember 2013 ansehen im TV. Freuen können sie sich dann auch auf das musikalische Highlight - Taylor Swift. Sie erregte offenbar mit der tollen Figur, die sie während ihrem Auftritt machte die Eifersucht von Model Jessica Hart. Sie fand offenbar, dass Taylor Swift nicht in die Show passte, was sie in einem Interview mit dem Magazin Women‘s Wear Daily. Sie war auch der Meinung, dass Taylor Swift mit den Models nicht mithalten könne und sagte: „Nein. Ich finde sie toll, aber für mich hat sie nicht reingepasst. Ich weiß nicht, ob ich das sagen sollte. Bei uns werdet ihr sehen, dass wir schon seit 14 oder 15 Jahren in der Branche arbeiten. Um so weit zu kommen, braucht es Erfahrung und Selbstvertrauen. Das kommt mit dem Alter und definitiv in allen Jobs so.“ Dabei ist fraglich, ob Taylor Swift sich bei ihrem Auftritt so wohl gefühlt hatte. Denn als sie Händchenhaltend mit Model Lily Aldridge den Catwalk entlang stolzierte, kam es zu einer recht peinlichen Situation. Das Händchenhalten schien nämlich bei der Sängerin irgendwie verkrampft zu wirken.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Designer » Kalaschnikow macht in Mode
Dennoch ein Kracher?
People » Sylvie Meis und Hunkemöller - Ende der Zusammenarbeit
Ende der Zusammenarbeit
Designer » Lagerfeld auf Kuba zu Gast
Chanel-Show in der Karibik
Life » Haare glätten
So klappten Frisuren mit glatten Haaren
Designer » Jette Joop designt für Aldi
Aldi ist Kult
Life » Mode Schnäppchen aus dem Internet
24-Stunden Shopping

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Neue Gesichter
    Gestern — Nürensdorf
  2. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    23.09.2016 — Stuttgart
  3. Neue Gesichter
    19.09.2016 — Nürensdorf
  4. Akt-Shooting in verlassenem Steinbruch
    18.09.2016 — Aarau
  5. Dessous, Lack-Lecker bis Thema SM
    18.09.2016 — Wohlen
  6. Bodypainting-Projekt
    18.09.2016 — Wohlen
  7. Wunschmottoshooting TfP/DVD
    18.09.2016 — Stuttgart