1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Weihnachtsoutfit

15.12.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Artikel weiterempfehlen

Weihnachten 2014 wird ein glanzvolles Fest. Das spiegelt sich nicht nur in der Dekoration der Wohnung, sondern auch in der Auswahl des Outfits. Frauen, die auf ein feminines Styling bedacht sind, entscheiden sich für das Kleid. Wer lieber Hosen trägt, achtet auf die Farbauswahl und kombiniert mit glamourösen Accessoires - je nach Figur und Vorlieben.

Klassische Eleganz im kleinen Schwarzen

Seit Jahren bewährt sich das kleine Schwarze zur Weihnachtszeit. Auch 2014 steht es hoch im Kurs. Allerdings sind die aktuellen Modelle im Schnitt leicht abgewandelt. Je nachdem, in welcher Umgebung das Kleid zum Einsatz kommt, können Frauen langärmelige, kurzärmelige oder an den Armen angeschnittene Modelle wählen. Selbst das taillierte Schwarze mit Spaghettiträgern ist erlaubt. Der gemäßigte runde Ausschnitt betont das Dekolleté, ohne dass dieses zu freizügig erscheint.

Festliche Kleider im Trend

Andere Festtags-Kleider sind dem kleinen Schwarzen im Schnitt ähnlich, präsentieren sich jedoch in anderen Farbtönen. Ein kräftiges Kornblumenblau bildet einen krassen Gegensatz zur typischen rot-weißen Weihnachtsdekoration. Vielleicht ist es gerade deshalb das modische Highlight in diesem Jahr.

Wer sich dezenter kleiden möchte, entscheidet sich für ein Kleid in warmen Tönen. Als neue Farbkombinationen wirken Schwarz-Beige und Schwarz-Mokka sehr harmonisch. Damit sie nicht bieder wirken, werden sie mit glänzenden Accessoires aufgepeppt.

Lässig in Hosen

Im weihnachtlichen Outfit sollten sich Frauen wohlfühlen. Einige Damen mögen keine Kleider tragen. Das ist nicht tragisch, denn Hosen sind 2014 zu Weihnachten angesagt. Häufig wird man Modelle mit schmalen Beinabschlüssen entdecken. Selbst die Jeans ist erlaubt. Sie sollte jedoch mit einem festlichen Top aufgewertet werden. Empfehlenswert sind fließende Seidenstoffe oder transparente Materialien, die mit Strass oder Perlen bestückt wurden.

Passende Accessoires wählen

Jedes weihnachtliche Outfit wird durch die Auswahl der passenden Accessoires komplett. Wie bereits angedeutet, profitieren dezente Kleidungsstücke von glänzendem Beiwerk. Gleiches gilt für lässige Zusammenstellungen. Ketten und Armreifen aus Silber oder Bronze, wie man sie beispielsweise bei The Jeweller Shop findet lassen das Outfit edel erscheinen. Ohrringe und Ringe dürfen mit Steinen besetzt sein, ohne dass sie bieder wirken. Pastellfarbene Mondsteine unterstreichen den femininen Look. Schwerer Schmuck passt zu sportlichen Frauen.

Passende Taschen

Taschen und Schuhe werden auf den Rest des Outfits abgestimmt. Wer eine schwarze Hose trägt, ist mit einer gleichfarbigen Tasche gut beraten. Es dürfen auch Farbtöne aus dem Muster der Kleidungsstücke aufgenommen werden. So würde zum Schwarz-Beige-Look auch die beigefarbene Handtasche passen. Zu einem extravagenten Kleid passt gut eine dezente Tasche wie eine Clutch.

Bei den Schuhen dominieren in diesem Jahr die Modelle mit den flachen Absätzen. Schließlich soll Weihnachten ein Fest der Erholung sein. In unifarbenen Ballerinas lässt sich das Weihnachtsfest genauso entspannt verleben wie in extravaganten Stiefeletten.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Referenz Shooting Beauty bis klassischer s/w Akt
    08.12.2016 — Dortmund
  2. Wunschmottoshooting TfP/DVD
    08.12.2016 — Stuttgart
  3. Studioshooting
    06.12.2016 — Berlin
  4. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    04.12.2016 — Stuttgart
  5. Das rote Sofa
    29.11.2016 — Görlitz
  6. Models Wanted
    28.11.2016 — SPEICHERSDORF
  7. Models für Luxus Uhrenmarke gesucht in Wien!
    25.11.2016 — Wien