Anne Marie
  1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

WM-Fan Bekleidung im Alltag

12.06.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Vom 12. Juni an bis zum 13. Juli befindet sich Deutschland vermutlich im Ausnahmezustand. Dann nämlich wird die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Rahmen der Herren Fußball-WM in Brasilien versuchen sich von der Vorrunde ins Endspiel zu kicken. Tatkräftige Unterstützung zuhause ist ihnen sicher. Nicht nur die deutschen Fans werden wieder viel Nationalgefühl zeigen und nicht nur ihre Balkone schmücken, sondern auch möglichst selbst in den Hauptfarben der jeweiligen Nationalflagge versuchen den Alltag ein wenig bunter zu machen und zu zeigen, dass man bekennender Fußball-Fan ist.

In der Freizeit

Im Vorfeld allerdings gab und gibt es noch große Diskussionen darüber, ob denn die Fan-Artikel in Form von T-Shirts oder einem Hut in den Nationalfarben überhaupt in der Öffentlichkeit modisch ankommen bzw. wann sie getragen werden können. Doch modisch gesehen aber kann man nicht meckern, da die Fan-T-Shirts für die Fußball WM 2014 wirklich top geschnitten sind, wobei die Hauptfarben immer noch Weiß und Schwarz sind, aber die Streifen dieses Mal in einem etwas anderen Design gehalten sind. Die Meinung von einem Fachmann dazu, und zwar von Gerd Müller-Thomkins vom Deutschen Mode-Institut (DMI) in Köln: "Sie wirken fast wie ein Brustpanzer" und "Die Linienführung ist trichterförmig und wirkt daher sehr dynamisch." Im Bezug auf die starke Betonung des Roten in den T-Shirts sagt der Fachmann weiter: "Das ist aktuell eine superangesagte Farbe."

Im Job

Allerdings fragen sich die Fans nun, ob sie denn in einem Fan-T-Shirt auch im Büro erscheinen dürfen. Diverse Imageexperten habe sich inzwischen zu Wort gemeldet, geben aber den "Schwarzen Peter" an die Unternehmensleitungen weiter. Das heißt nur wenn diese damit einverstanden sind sollten die Fans zwischen dem 12. Juni und 13. Juli Fan-Artikel mit zur Arbeit bringen bzw. können sie tragen! Allerdings wäre laut den Stilberatern wiederum das Tragen von Fan-T-Shirt, Sakko und Stoffhose ein Stilbruch. Die Fans befinden sich also in einem ganz schönen Desaster. Letztlich kommt es eben auf die Vorgaben bezüglich des Dresscodes im Büro an, was möglicherweise erlaubt ist und was eindeutig zu weit geht!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Designer » Kalaschnikow macht in Mode
Dennoch ein Kracher?
People » Sylvie Meis und Hunkemöller - Ende der Zusammenarbeit
Ende der Zusammenarbeit
Designer » Lagerfeld auf Kuba zu Gast
Chanel-Show in der Karibik
Life » Haare glätten
So klappten Frisuren mit glatten Haaren
Designer » Jette Joop designt für Aldi
Aldi ist Kult
Life » Mode Schnäppchen aus dem Internet
24-Stunden Shopping

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    23.09.2016 — Stuttgart
  2. Neue Gesichter
    19.09.2016 — Nürensdorf
  3. Neue Gesichter
    19.09.2016 — Nürensdorf
  4. Akt-Shooting in verlassenem Steinbruch
    18.09.2016 — Aarau
  5. Dessous, Lack-Lecker bis Thema SM
    18.09.2016 — Wohlen
  6. Bodypainting-Projekt
    18.09.2016 — Wohlen
  7. Wunschmottoshooting TfP/DVD
    18.09.2016 — Stuttgart