Alina
  1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Der Kate Effekt

07.05.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Artikel weiterempfehlen

Auf ihrer Reise durch Neuseeland und anschließend durch Australien, die sich über drei Wochen zog und in diesem Monat stattfand, sorgte die Herzogin von Cambridge, Kate Middleton, für so manche Hingucker und zeigt sich dabei modisch sehr bewusst. Allein auf der Neuseeland Tour recycelte sie gleich mehrere Outfits und überraschte in neuen Outfits. Bei der Landung in Wellington trug die Herzogin einen knallroten Mantel mit passendem Pillbox-Hut. Viele verglichen sie in diesem Moment mit Amerikas früherer First Lady, Jackie Kennedy. In der Krabbelgruppe, die sie mit Söhnchen George besuchte zeigte sich in einer Kreation von US-Designer Tory Burch. Das schwarz-weiße Kleid mit einem Lochstrickmuster war binnen von wenigen Stunden ausverkauft. Gleiches trifft auf das Outfit zu, das die Herzogin vor dem „Three Sisters Rock“ in Australien trug. Das Wickelkleid von Diane von Fürstenberg war ebenfalls schnell fast ausverkauft!

Sportlich, elegant aber lässig

Auch ansonsten zeigte sich die Herzogin beim Besuch in Australien, an dem im Übrigen auch ihr Ehemann, Prinz William teilnahm aber eher modisch gesehen eine Nebenrolle einnimmt, sehr sportlich und lässig, immer der Situation angemessen. Einen streng geschnittenen Mantel in einem zarten Blau trug die Herzogin beim Besuch in Blenheim. Das Modell von Alexander McQueen war extra für sie (und auf ihren Leib) gefertigt worden. Mit an Bord hatte die Herzogin von Cambridge zudem ein kleines Schwarzes ihrer Lieblings-Designerin Jenny Packham, das sie auf einer Abendgala während ihrer Reise durch Neuseeland trug. Auf der linken Schulterpartie aufgestickt war ein Silberfarn, als Hommage an Neuseeland.

Kate als Trendsetter

Außerdem hatte mit im Koffer war ein Kleidungsstück von Emilia Wickstead und von Luisa Spagnoli. Jedes Outfit der Herzogin wird offenbar sofort zum Verkaufsschlager. Man spricht schon vom sogenannten Kate-Effekt der um sich greift. Auch das Modehaus LK Bennett meldete den Ausverkauf des Kleides, das die Herzogin von Cambridge am Ostersamstag beim Besuch des größten australischen Luftwaffen-Stützpunktes in Amberley trug, und zwar ein weißes Kleid mit aufgedruckten blauen Mohnblüten.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Designer » Kalaschnikow macht in Mode
Dennoch ein Kracher?
People » Sylvie Meis und Hunkemöller - Ende der Zusammenarbeit
Ende der Zusammenarbeit
Designer » Lagerfeld auf Kuba zu Gast
Chanel-Show in der Karibik
Life » Haare glätten
So klappten Frisuren mit glatten Haaren
Designer » Jette Joop designt für Aldi
Aldi ist Kult
Life » Mode Schnäppchen aus dem Internet
24-Stunden Shopping

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Neue Gesichter
    27.09.2016 — Nürensdorf
  2. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    23.09.2016 — Stuttgart
  3. Neue Gesichter
    19.09.2016 — Nürensdorf
  4. Akt-Shooting in verlassenem Steinbruch
    18.09.2016 — Aarau
  5. Dessous, Lack-Lecker bis Thema SM
    18.09.2016 — Wohlen
  6. Bodypainting-Projekt
    18.09.2016 — Wohlen
  7. Wunschmottoshooting TfP/DVD
    18.09.2016 — Stuttgart