1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Gisèle Bündchen & Co. - Die teuersten Models der Welt

Heutzutage bestehen die hohen Gagen der Models nicht nur aus den Laufstegauftritten, sondern kommen meist durch Selbstvermarktung und Werbung zustande. Jedes Jahr veröffentlicht das englische Wirtschaftsmagazin Forbes ein Ranking der teuersten Models der Welt.

So verdient GISELE BÜNDCHEN 35 Millionen Dollar im Jahr. Sie ist somit das erfolgreichste Model. Gisèle hat mindestens 20 Verträge mit Modefirmen und Kosmetikunternehmen. Gisèle Bündchen ist ein brasilianisches Model mit deutscher Abstammung. In São Paulo wurde sie von der bekannten Elite Modelagentur in einem McDonald´s Restaurant entdeckt. 1999 gewann Gisèle Bündchen die Wahl zum „Model of the Year“.

HEIDI KLUM mit 14 Millionen Dollar im Jahr folgt auf Platz zwei. Sie ist u.a. aktuell in den Spots von taft (Schwarzkopf) zu sehen, stand aber auch schon für  McDonald´s und Katjes vor der Kamera. Durch ihre Moderation bei der gefragten Fernsehshow „Germany´s next Topmodel“ ist Heid Klums Bekanntheitsgrad noch mehr gewachsen. Der internationale Durchbruch gelang ihr damals durch ihre Abbildung auf der Titelseite von „Sports Illustrated“. In der Thomas Gottschalk „Late-Night Show“ gewann Heid Klum mit 19 Jahren den mit 300 000 Dollar dotierten Vertrag als Fotomodel.

Platz drei nimmt das britische Model KATE MOSS ein. Ihr Einkommen wird ungefähr auf 7,5 Millionen Dollar geschätzt. Bereits als 14-jährige Schülerin wurde Kate Moss von der Modelagentur Storm in New York entdeckt. In demselben Jahr arbeitete sie für Calvin Klein. In den 90er Jahren hatte Kate Moss viele Aufträge. Sie ist ein Model der alten Garde, kann es aber dennoch mit den Newcomern aufnehmen. Anfang 2009 wurde bekannt, dass Kate Moss in der neuen Kampagne von Versace zu sehen sein wird.

Ein anderes Top Model ist ADRIANA LIMA, die Senkrechtstarterin aus Südamerika. Sie bringt es immerhin auf ca. 7 Millionen Dollar. Als Model für Victoria´s Secret wurde Adriana Lima weltweit bekannt. Bereits im Alter von 13 Jahren wurde sie in einem Einkaufszentrum entdeckt. Zwei Jahre später gewann Adriana Lima den Modelwettbewerb „Brazil´s Ford Supermodel“. Mit 18 Jahren bekam sie einen Vertrag mit Elite Model Management. Sie lebt heute in New York City.

Das niederländische Model DOUTZEN KROES arbeitet u.a. exklusiv für den Kosmetikkonzern L´Oréal. Ihre natürliche Schönheit brachten ihr Werbekampagnen von Calvin Klein, Versace, Gucci und Dolce&Cabbana ein. Doutzen stammt aus einem kleinen friesischen Dorf . Heute ist sie das bestverdienende Model der Niederlande. Mit 6 Millionen Dollar zählt Doutzen Kroes zu den Top Ten der Welt.

NATALIA VODIANOVA verdient jährlich ca 5 Millionen Dollar. Wenn man bedenkt, dass sie in ärmlichsten Verhältnissen aufwuchs, so ist dies eine beachtliche Karriere. Fräulein Vodianova  zog mit 17 Jahren nach Paris, um dort einen Vertrag bei Viva Models zu bekommen. Sie arbeitete u a. für Louis Vuitton, L´Oréal, Marc Jacobs, Pepe Jeans und Miss Sixty. In der Herbst/Winterkollektion 2009  von Versace war Natalia Vodianova  „das Gesicht“ der Kollektion.

Die charmante tschechische KAROLINA KURKOVA gehört zu den gefragtesten Models der Welt. Sie arbeitete exklusiv für Prada und Miu Miu. Karolina verdient ebenfalls um die 5 Millionen Dollar. 1999 kam sie durch Miuccia Prada in Mailand mit Vogue in Kontakt und zog daraufhin nach New York City. Auch Victoria`s Secret nahm Karolina Kurkova unter Vertrag.

CAROLYN MURPHY, das US-amerikanische Supermodel, hat ein Jahreseinkommen von 4,5 Millionen Dollar. Sie war in der Werbung für Karl Lagerfeld, Chanel und Dolce&Cabbana zu sehen. 1998 war Ms. Murphy „Model of the Year“ von VH1/Vogue. 1999 konnte man sie auf dem Cover der Vogue Ausgabe „Models of the Millenium“ bewundern. Seit 2001 ist Carolyn Murphy das Gesicht“ für Estée Lauder.

Auch DARIA WERBOWY, das kanadische Model, ist ukrainischer Herkunft. Sie wanderte zusammen mit den Eltern 1986 nach Kanada aus. Anfänglich war sie bei Elite Model Management. Doch nach ihrem Wechsel zu IMG begann ihre internationale Karriere. Ihr Jahreseinkommen beläuft sich auf 3,8 Millionen Dollar. Sie wurde und wird von vielen berühmten Modehäusern wie Christian Dior, Givenchy, Gucci, Prada, Versace, Chanel und Yves Saint Laurent gebucht.

Mit 3,5 Millionen Dollar schließt sich das australische Fotomodel MIRANDA KERR an. Schon als Teenager modelte sie. Miranda ist bei der Modelagentur „IMG“ unter Vertrag. Bedeutende Firmen, wie Maybelline oder Victoria´s Secret nahmen sie unter Vertrag.

ISABELI FONTANA, das rassige Supermodel aus Brasilien, verdient mit 3 Millionen Dollar jährlich nicht schlecht. Für die bekannten, internationalen Designer wie Valentino, Versace oder Ralph Lauren durfte sie arbeiten. In der neuen Herbstkollektion der Jeansmarke Pepe ist sie aktuell zu bewundern.

Mit einem jährlichen Verdienst von knapp 3 Millionen Dollar gehört die Australierin GEMMA WARD zu den super erfolgreichen Models. Sie lebt heute in New York. Mit 15 Jahren wurde Gemma auf einem TV Model-Contest entdeckt. Für alle namhaften Designer war sie tätig. Regelmäßig war und ist sie auf den Titelseiten der Vogue zu sehen. Gemma Ward war Spokesmodel für Calvin Klein. Unter Vertrag ist Gemma Ward bei Vivien´s Model Management Australia und bei IMG in New York.

SELITE EBANKS wurde entdeckt von der Modelagentur Elite. Sie wurde in George Town, auf den Cayman Inseln geboren. Zusammen mit sieben Brüdern wuchs sie in ärmlichen Verhältnissen auf. Heute verdient Selite Ebanks  2,7 Millionen Dollar im Jahr und ist das Werbegesicht für Lewis und Ralph Lauren.

Mit 2 Millionen Dollar Jahresgehalt folgt HILARY RHODA.
In Chevy Chase, im Staat Maryland, wurde sie geboren. Der Durchbruch kam, als sie nach Paris ging, um für Balenciaga zu modeln. Auf vielen Titeln berühmter Modemagazine, wie Harper´s Bazaar oder Vogue war sie schon zu sehen. Für Ralph Lauren, Blue Label, Givenchy oder Gucci führte sie Werbekampagnen.

Mit zu den teuersten Models der Welt zählt LIYA KEBEDE. Sie stammt aus Athiopien. Sie ist eine Naturschönheit und Mutter von zwei Kindern. Sie erlebte einen kometenhaften Aufstieg .Der Durchbruch kam, als Tom Ford sie für Gucci buchte. 2003 wurde sie das Gesicht der Nobelmarke Estée Lauder. Liya Kebede ist Sonderbotschafterin der WHO. Ihr Jahresgehalt beträgt 1,5 Millionen Dollar.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Referenz Shooting Beauty bis klassischer s/w Akt
    Heute — Dortmund
  2. Wunschmottoshooting TfP/DVD
    Heute — Stuttgart
  3. Studioshooting
    06.12.2016 — Berlin
  4. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    04.12.2016 — Stuttgart
  5. Das rote Sofa
    29.11.2016 — Görlitz
  6. Models Wanted
    28.11.2016 — SPEICHERSDORF
  7. Sensual-Kalender 2018-Shooting
    28.11.2016 — Näfels