1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Morddrohungen gegen Chrissy Teigen

03.11.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Nicht nur in den USA herrscht eine recht konservative Einstellung zu Waffen und im Vergleich zu Deutschland ein recht schlaffen Waffengesetz. Auch in Kanada ist dies der Fall, was vielleicht auch dazu beigetragen hat, dass es einem maskierten Attentäter gelang sogar ins Parlamentsgebäude in Ottawa einzudringen. Dabei gibt es durch den Gebrauch von Schusswaffen in Kanada rund 200 Tote im Jahr. In den USA sind es ca. 11.000 Tote! Eben gegen diese lasche Waffenpolitik, sowohl in den USA wie auch in Kanada twitterte nach dem Attentat auch US-Supermodel Chrissy Teigen. Die schrieb: „Schüsse in Kanada, oder wie wir es in Amerika nennen, Mittwoch“, und weiter ergänzend: „Das ist kein Witz. Das ist fakt.“

Drohungen als Reaktion

Dafür erntete die 28jährige aber einen heftigen Shitstorm durch wohl waffenvernahrte US-Amerikaner und kehrte dem Netzwerk nun den Rücken. Zu lesen waren auf der Twitterseite der Ehefrau von R&B-Sänger John Legend Kommentare, Beleidigungen und sogar auch Drohungen wie „Verrotte in der Hölle, Schlampe“, „Ich wünschte, dass ISIS Chrissy eine neue permanente Frisur verpassen würde“! Neben den Drohungen wurde das Model beschuldigt in den Kommentaren, dass sie eine Tragödie nutzen wollte, um ihre Agenda (die gegen Waffen) durchzusetzen. Einer ihrer mehr als 540.000 bis zu diesem Zeitpunkt schrieb, dass er sich wünsche, dass das Model das Opfer von einem Terroranschlag werden solle.

Abschied von Twitter

Die letzten Worte von Chrissy Teigen auf Twitter waren aber auch unmissverständlich: „Ich entschuldige mich nicht. Wenn ihr es falsch versteht, ist das eure Schuld.“ und „Ich fühle mich krank. Tschüss, Twitter. Ich gehe mit meinen Talenten zu Instagram“.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

People » Irina Shayk – Babybauch ja oder nein?
Schwanger oder nicht
People » Britischer Mode Oscar für Jaden Smith
Will Smith ist stolz
Style » Ganz easy zum perfekten After-Baby-Body
Schlank nach Baby
Designer » Christ by Guido Maria Kretschmer
Von mir für Dich
Spotlight » KiK wirbt mit dunkelhäutigem Model
Gegen rassistische Äußerungen
People » Marie Nasemann wirbt für Öko-Mode
sie will Leute postiv beeinflussen

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Das rote Sofa
    Heute — Görlitz
  2. Secret Insights & Dark Desires
    Gestern — Karlsruhe
  3. Slime Shooting - verborgener Akt
    Gestern — SPEICHERSDORF
  4. Hannover vom 03.-05.02.2017
    15.01.2017 — Hannover
  5. Harley Quinn Shooting (Suche Model & Visa)
    15.01.2017 — Dormagen
  6. Make-up und Shooting
    14.01.2017 — Essen
  7. TFP Fotoshooting im Volksbad Nürnberg am 09.04.2017
    10.01.2017 — Nürnberg