1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Berlin: Deutschlands Fashionista Nr.

03.07.2013 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Artikel weiterempfehlen

Spätestens seit dem Ende der cpd Modemesse in Düsseldorf und der Neukonzeptionierung der Veranstaltung als „The Gallery“ in Berlin, ist die deutsche Hauptstadt auch unumstritten Deutschlands Modemekka. Einmal im Jahr feiert sich die Modebranche selbst und trifft auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin und der Bread and Butter zusammen.

Jungdesigner bringen der Stadt den Auftrieb, den sie braucht
Da der Modesektor zum fest etablierten Wirtschaftsfaktor der Stadt zählt, macht sich seit vielen Jahren auch ihr Bürgermeister Klaus Wowereit, der bestgekleidetste Politiker Deutschlands, für Mode stark. Auch die Förderung von Labels junger Nachwuchsdesigner liegt ihm am Herzen, da der innovative und freche Faktor ihrer Kreationen auch im Ausland Aufmerksamkeit erregt und jedes Jahr zahlreiche Besucher in die Metropole lockt und für die umsatzstärkste Woche des Jahres sorgt. Den urbanen und gleichzeitig gesetzten internationalen Flair verdankt die Stadt nicht nur etablierten Marken wie Hugo Boss, sondern auch der jungen Designergeneration, für die die Fashion Week der ideale Nährboden ist, um ihre Marke bei einem großen Publikum auf den Showroom Days zu etablieren. Alle Termine gibt es im offiziellen Plan auf vogue.de. Jungdesignern gelingt es meistens erst nach 5-7 Jahren sich in der Szene zu etablieren. Bis dahin haben sie viel Geld in ihre Kollektionen investiert. Umso wichtiger ist es für sie, sich vor den ausländischen Einkäufern optimal präsentieren zu können, da sie offen für neue Ideen sind und Kaufkraft besitzen. Der Durchbruch gelingt jungen Künstlern wie Franziska Michael erst bei einem ihrer Auftritte auf der Fashion Week. Ihre Schnitte verbinden Vintage-Muster mit dem modernen Laissez (Alltags-)Flair, der sich in der vintageverliebten Großstadt schnell etablieren dürfte. Mehr über die angesagtesten Designer gibt es in diesem Fashion Week Special.

Arm aber sexy: Immer hip dank Vintage-Chique
Aber auch im restlichen Teil des Jahres verleiht die Modevernarrtheit der Stadt Strahlkraft. Dabei zählen nicht Designernamen, sondern schlicht Stil, denn Berliner haben bekanntlich wenig zu verschenken, auch, wenn sich in den letzten Jahren eine elegante Linie im Segment um Vintage Kleidung erster Wahl herausgearbeitet hat, die sich wohl nur eine kleine Elite leisten kann. Modefunde auf bodenständige und eben echte Berliner Art gibt es auf Vintage Kleidertauschpartys („Swappen statt Shoppen“) und den zahlreichen Flohmärkten der Stadt. Zum Lifestyle- und Fashionhighlight zählen auch die Boheme Sauvage Termine der Gesellschaft für mondäne Unterhaltung, auf der die „Roaring Twenties“ zelebriert werden. Wer selbst dabei sein möchte, findet hier die aktuellen Termine für Berlin und die übrigen Standorte.

Berlin – Das Sorgenkind wird zum Trendsetter
Lange Zeit galt Berlin als Urban Trendsetter und ist es jetzt, in Zeiten des Hipsters- bzw. Nerd-Looks, nach wie vor. Dass Berlin sich selbst auch bei seiner modernen Linie treu bleibt, zeigt das jährlich stattfindende degewo WEDDING DRESS, die „Urban Fashion and Lifestyle Messe“ im Rahmen der Fashion Week, auf deren Outdoor Fashion Market mit mehr als 100 Designerständen auch ausgiebig geshoppt werden kann. Aber auch Trends, die eigentlich gar keine sind, werden in Berlin neu entdeckt wie etwa der neue deutsche Pragmatismus in der Mode, der im Krisenjahr 2008 aufkam und nirgendwo mehr berechtigt war als in der damals hoch verschuldeten Landeshauptstadt. Mode wurde plötzlich unkompliziert und haltbar und büßte auch ihre Farbenfreude ein. Während damals gespart werden musste, ist es heute ausgerechnet die Mode, die jedes Jahr Millionen in die Stadt spült.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    Heute — Stuttgart
  2. Das rote Sofa
    29.11.2016 — Görlitz
  3. Models Wanted
    28.11.2016 — SPEICHERSDORF
  4. Sensual-Kalender 2018-Shooting
    28.11.2016 — Näfels
  5. Sensual-Kalender 2018-Shooting
    28.11.2016 — Näfels
  6. Speedfotoshooting
    25.11.2016 — Berlin
  7. Models für Luxus Uhrenmarke gesucht in Wien!
    25.11.2016 — Wien