Antje
  1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Models haben es heute schwerer, findet Cindy Crawford

War es heute oder früher besser, Model zu sein?

25.04.2011 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Eine interessante These hat gerade Ex-Supermodel Cindy Crawford aufgestellt; sie findet nämlich, dass Models es heutzutage viel schwerer haben als sie selbst und ihre Supermodel-Kolleginnen in den 80ern und 90ern.

Damals verdiente eine Handvoll von Schönheiten wie Cindy Crawford selbst, Carla Bruni, Claudia Schiffer, Paulina Porizkova, Christy Turlington, Linda Evangelista, Tatjana Patitz und Naomi Campbell Millionengagen, andere Models neben ihnen waren kaum bekannt.

Linda Evangelista war damals der Meinung, für weniger als 10.000 Dollar müsse man gar nicht erst aus dem Bett steigen. Heute gibt es zwar temporär noch bekannte Mädchen wie Julia Stegner oder Lara Stone - das hält aber meist nicht lange vor, und Superstars wie die früheren Megamodels, die jeder kannte, werden die Mädchen heute auch nicht mehr.

Was Cindy Crawford darauf brachte, dass heute alles anders ist? “Ich habe gerade die CoverGirl-Werbung mit Taylor Swift gesehen und dachte, es ist heute so schwer für Models, einen Job zu bekommen! Man muss auch noch singen und schauspielern können. Für wen, der nur Model ist, scheint es kaum noch Jobs zu geben. Als ich Model war, war eine Größe 36 normal, heute muss es 34 oder sogar 32 sein”.

Da hat Cindy Crawford wohl recht, vor allem was das Mager-Ideal angeht. Wenn man sich mal Fotos der früheren Supermodels anschaut, waren die wirklich noch viel kurviger.

Der Vogue, W, People, Harper’s Bazaar, Elle, Cosmopolitan, Allure, Gianni Versace, Escada, Revlon, Ink., Omega, Maybelline und Clairol war Cindys Look Millionen wert - heute muss sie nicht mehr arbeiten und sich den neuen Model-Bedingungen nicht beugen. Andere Models fahren aber tatsächlich oft zweigleisig; Coco Rocha, Erin Wasson und Kate Moss designen, Agyness Deyn und Irina Lazareanu singen, und viele versuchen sich in der Schauspielerei, wie etwa Rosie Huntington-Whiteley.

Heutige Model-Stars sind nur noch Kate Moss oder Gisele Bündchen. Sendungen wie Germany's next Topmodel und die Öffnung des Ostblocks bringen eine ganz neue Schwemme von Mädchen, die modeln wollen - die Konkurrenz wächst.

Was meint ihr zu diesem Thema-  hat Cindy Caword recht, und heute ist es schwerer für Models als früher?

Fotos via yasfx

Die Supermodels

Naomi Campbell

 

Claudia Schiffer

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Designer » Kalaschnikow macht in Mode
Dennoch ein Kracher?
People » Sylvie Meis und Hunkemöller - Ende der Zusammenarbeit
Ende der Zusammenarbeit
Designer » Lagerfeld auf Kuba zu Gast
Chanel-Show in der Karibik
Life » Haare glätten
So klappten Frisuren mit glatten Haaren
Designer » Jette Joop designt für Aldi
Aldi ist Kult
Life » Mode Schnäppchen aus dem Internet
24-Stunden Shopping

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    23.09.2016 — Stuttgart
  2. Neue Gesichter
    19.09.2016 — Nürensdorf
  3. Neue Gesichter
    19.09.2016 — Nürensdorf
  4. Akt-Shooting in verlassenem Steinbruch
    18.09.2016 — Aarau
  5. Dessous, Lack-Lecker bis Thema SM
    18.09.2016 — Wohlen
  6. Bodypainting-Projekt
    18.09.2016 — Wohlen
  7. Wunschmottoshooting TfP/DVD
    18.09.2016 — Stuttgart