Nina
  1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Rosie Huntington-Whiteley fand sich hässlich

Rosie Huntington-Whiteley: Früher angeblich hässlich

27.11.2011 - Kommentare: 0 - Autor: Sarah
Artikel weiterempfehlen

Heute ist sie ein Topmodel und auch im Kino (Transformers 3) gefragt; Rosie Huntington-Whiteley. Doch das war nicht immer so - die schöne Blondine fand sich früher sogar hässlich. In der neuen Harper’s Bazaar sagt sie dazu:

"Ich war mit 15 ein bisschen wie Ugly Betty. Ich machte  ein Praktikum in einer Modelagentur, holte Kaffee, zündete den Leuten die Zigaretten an". Später kam sie nochmal in die Agentur und wurde dort von einem neuen Booker von Fleck weg gescoutet. 

"Früher ging ich so zu Castings: In Jogginghosen, mit Tonnen von Make Up, dicken Augenbrauen, Zöpfen und Zahnspange! Außerdem hatte ich noch Babyspeck".

Der verschwand mit 18, Rosie ging nach New York und wurde sogar Victoria’s Secret-Engel. Bei der aktuellen VS-Show war sie nicht dabei - vermutlich kommt sie auch nicht wieder. Zum Victoria’s Secret-Job sagt sie:
"Ich würde die Flügel gerne mal zu einer Party anziehen. Ich glaube, jedes Mädchen auf der Welt fühlt sich mit ihnen ganz besonders, auch wenn viele darüber lachen".

Und auch wenn Victoria’s Secret wohl für Rosie Geschichte ist, bei Burberry ist sie das neue Top-Gesicht: "21 zu sein und mit Mario Testino und Christopher Bailey zu arbeiten ist echt ein Meilenstein", so das Model. Ihr Plakat hing überlebensgroß in New York oder  Paris.

Privat lebt Rosie mit ihrem Freund, Action-Star Jason Statham, in LA. Über Hollywood sagt sie: "Das ist interessant, bei den Models verdienen die Frauen viel besser, beim Film gibt es dagegen so wenige tolle Rollen für Frauen, und die Konkurrenz ist riesig!". Auch ihre Rolle in Transformers 3 verdankte sie wohl eher ihrem Aussehen als ihrem Talent.

Auch privat wird die schöne Rosie oft zum Modeln aufgefordert: "Auf Partys sagt man oft zu mir, ‘Do the runway walk, Rosie!’. Aber das mache ich nicht". Vom der früheren Ugly Betty ist heute jedenfalls nichts mehr geblieben, nicht wahr?

Fotos via Facebook

Rosie Huntington-Whiteley sexy

Rosie Huntington-Whiteley als VS-Engel

Rosie Huntington-Whiteley sexy  bei VS

 

 

 

 

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Designer » Kalaschnikow macht in Mode
Dennoch ein Kracher?
People » Sylvie Meis und Hunkemöller - Ende der Zusammenarbeit
Ende der Zusammenarbeit
Designer » Lagerfeld auf Kuba zu Gast
Chanel-Show in der Karibik
Life » Haare glätten
So klappten Frisuren mit glatten Haaren
Designer » Jette Joop designt für Aldi
Aldi ist Kult
Life » Mode Schnäppchen aus dem Internet
24-Stunden Shopping

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Neue Gesichter
    Gestern — Nürensdorf
  2. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    23.09.2016 — Stuttgart
  3. Neue Gesichter
    19.09.2016 — Nürensdorf
  4. Akt-Shooting in verlassenem Steinbruch
    18.09.2016 — Aarau
  5. Dessous, Lack-Lecker bis Thema SM
    18.09.2016 — Wohlen
  6. Bodypainting-Projekt
    18.09.2016 — Wohlen
  7. Wunschmottoshooting TfP/DVD
    18.09.2016 — Stuttgart