1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Kleider Trends 2013

04.06.2013 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Im Jahr 2013 sind Kleider in verschiedenen Grün- und Blautönen wie Mintgrün, Petrol und Lapislazuli sehr im Trend. Auch die Farbe Rosa ist oft zu sehen. Im Sommer 2013 die Farbe Gelb ebenfalls zu den Trendfarben. Muster sind ein Must-Have, egal ob Karo, Western, Blumen oder Streifen, die besonders angesagt und in allen Variationen und Farben sind trendig. Auch Kleider mit grafischen Mustern werden sind in diesem Jahr besonders trendig. Ein für Kleider bisher eher außergewöhnliches Material ist 2013 oft zu finden, Leder,  und das nicht nur im Bereich Landhausmode. Auch transparente Stoffe und Spitzen sind in diesem Jahr bei Kleidern besonders angesagt und gern gesehen.

Das Hemdblusenkleid
Beim Hemdblusenkleid handelt es sich um ein Kleid, welches so gut wie jeder Frau steht. Das Oberteil dieses Kleids ist wie ein Hemd geschnitten und geht in einen gerade geschnittenen Rock über, oft wird ein Gürtel um die Taille getragen. Desweiteren ist das Hemdblusenkleid generell durchgeknöpft. Meist wird es aus Stoffen mit Baumwollcharakter gewebt und bietet einen hohen Tragekomfort. Außerdem ist es mit den richtigen Accessoires zu jedem Anlass passend.

Etuikleid

Das Etuikleid ist ein echter Klassiker unter den Kleidern und kommt nie aus der Mode. Sie sind entweder hochgeschnitten oder haben einen etwas tieferen Ausschnitt, der rund oder in Kastenform ausfallen kann. Etuikleider sind außerdem stets eng geschnitten. Die Länge des Etuikleids kann sehr unterschiedlich ausfallen, egal in welcher Länge, dieses Kleid ist zeitlos. Auch das Material der Etuikleider ist sehr vielfältig, dazu gehören beispielsweise Satin, Leinen mit hohem Baumwollanteil oder Brokat. Ein Grund, warum Etuikleider so beliebt sind, ist das sie zu jedem Anlass und jeder Gelegenheit getragen werden können.

Strickkleider
Auch wenn man bei Strick eher an Winter denkt bedeutet das nicht, dass Strickkleider nur etwas für den Winter sind - im Gegenteil. Es gibt auch sehr dünne Strickkleider, zum Beispiel im Heine Online Shop, die gerade im Sommer sehr angenehm zu tragen sind. Strickkleider haben den Vorteil, dass sie aufgrund der elatischen eigenschaften des Materials eng anliegen. Strickkleider sind somit sehr körperbetont. Ein eng geschnittenes Strickkleid kann der Figur einer Frau sehr schmeicheln. Allerdings ist es nicht dazu geeignet eventuelle Problemzonen zu kaschieren. Hier empfehlen sich dann zusätzlich Blusen oder Tücher. Getragen können Schnittkleider zu allen Gelegenheiten, ob Arbeit oder Freizeit.

Empire-Kleider
Empire-Kleider haben keine bestimmte Länge, sie sind sowohl kurz als auch lang zu finden, mit Ärmeln und Spagettiträgern und vielen weiteren Variationen. Ein wichtiges Merkmal des Empire-Kleides ist die A-Form, in der es immer geschnitten ist, die Taille wird bei diesem Kleid sehr betont und unter der Brust ist eine Raffung zu finden, was besonders Frauen mit einem kleinen Busen schmeichelt. Der weite Rockteil hilft Frauen mit einer breiten Hüfte diese zu kaschieren. Der Stil des Emprie-Kleides ist sehr elegant, weshalb es oft für besondere Anlässe getragen wird. Der Empire-Stil hat nichts mit dem Empire State Building zu tun, dessen Name sich vom Staat New York ableitet. Der Empire-Stil gilt als Nachfolger des Rokoko in der Zeit von Napoleon zurück und gilt als Mode der Revolution.

Fazit
Der Sommer kann (endlich) kommen. Kein anderes Kleidungsstück steht so sehr für Weiblichkeit wie das Kleid, welches ohne Zweifel ein zeitloser Klassiker ist, und es ist für jeden etwas dabei.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Studioshooting
    06.12.2016 — Berlin
  2. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    04.12.2016 — Stuttgart
  3. Das rote Sofa
    29.11.2016 — Görlitz
  4. Models Wanted
    28.11.2016 — SPEICHERSDORF
  5. Sensual-Kalender 2018-Shooting
    28.11.2016 — Näfels
  6. Sensual-Kalender 2018-Shooting
    28.11.2016 — Näfels
  7. Models für Luxus Uhrenmarke gesucht in Wien!
    25.11.2016 — Wien