1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Von XXS bis XXL: Schmucktrends 2015

25.03.2015 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Von XXS bis XXL: Schmucktrends 2015

Schmuck ist wie Kleidung ein modisches Statement, mit dem man gleichzeitig seine Persönlichkeit 

unterstreichen kann. Auch wenn Ringe, Armbänder oder Anhänger für viele eine tiefgründige 

Bedeutung besitzen können, ist Schmuck ebenfalls ein Accessoire und daher modischen 

Strömungen unterworfen. Aus diesem Grund werden jedes Jahr Neuheiten vorgestellt, die bisher 

Dagewesenes verdrängen oder ergänzen. Dabei orientieren sich die Schmuckdesigner teilweise an 

den Modetrends, bestimmen aber auch selbst, welche Materialien, Formen und Designs angesagt 

sind. Was gehört dieses Jahr unbedingt ins Schmuckkästchen?

 

Trendiges Understatement

2015 gilt: Weniger ist mehr. Allerdings bloß bei den Designs, denn zarte, filigrane Ketten, Anhänger, 

Ringe und Armbänder liegen im Trend. Dabei punkten sie mit ihrem hochwertigen Material: Neben 

Silber und Gelbgold besteht der Schmuck in diesem Jahr vor allem aus Roségold. Der sanfte, warme 

Farbton schmeichelt dem Teint und sorgt für einen dezenten Glanz. Das ist Understatement pur. 

Dieser Echtschmuck zeichnet sich weiterhin durch kleine und schlichte Anhänger aus, die an feinen, 

hauptsächlich kurzen Ketten getragen werden. In diesem Jahr sind Münzen in unterschiedlichen 

Formen mit Statements sowie Anhänger in Form von symbolträchtigen und teilweise spirituellen 

Motiven absolut angesagt. Das Unendlichkeitszeichen ist stark vertreten und ziert neben Halsketten 

und Armbändern ebenfalls Ringe und sogar Ohrstecker. Daran wird deutlich, dass die Symbolik von 

Schmuck und die Möglichkeit, ihn als Glücksbringer, Erinnerungsstück und zu tragen, wieder 

wichtiger wird. 

Bei den Materialien muss nicht mehr streng auf eine Farbe geachtet werden. Silber, Gold und Rosé 

können und sollen in diesem Jahr gemischt werden. Tipp: Kombination von verschiedenen zarten 

Ketten und Anhängern in unterschiedlichen Längen und Farben. Darüber hinaus gibt es bei 

Halsketten, Armbändern und Ringen auch Designs im Bicolor- und Tricolor-Stil. Bei diesen sollte man 

jedoch die anderen Schmuckstücke unbedingt darauf abstimmen und nicht zu viel miteinander 

mischen. Das wirkt sonst schnell zu unruhig und nicht besonders stilvoll. 

Gleiches gilt für Ringe, denn auch sie sind 2015 filigran und hübsch ausgearbeitet, und schmücken in 

Kombination mit weiteren Modellen einen oder mehrere Finger. 

 

Außergewöhnliche Highlights

Trotz des Hangs zum Schlichten, bleiben üppige Statementketten wie im vergangenen Jahr weiterhin 

modern. Glamourös darf es sein, aber nur, wenn das restliche Styling dafür schlicht ist. Das bedeutet, 

dass diese Ketten zu einfachen Pullovern, Shirts und geradlinigen Kleidern kombiniert werden. So 

können die Schmuckstücke Highlights setzen und ihre glamouröse Ausstrahlung stilvoll entfalten. 

Statement-Ohrringe in Form von Chandeliers sind 2015 zurück. Sie werden allerdings nicht zu den 

opulenten Ketten kombiniert, sondern ebenfalls wie diese alleine getragen. Wer möchte, kann mit 

einem Armband oder Armreif im gleichen Stil den Look am Handgelenk vollenden. 

Für ein eindrucksvolles Modestatement sorgen gleichfalls Perlen in XXL. Sie werden einzeln 

aufgereiht an Ketten oder als Ohrstecker getragen. Besonders stylisch sind Modelle, bei denen 

sowohl vor als auch hinter dem Ohr eine Perle sitzt. Das wird dadurch erreicht, dass der Rückstecker 

ebenfalls mit einer Perle besetzt ist. Diese außergewöhnlichen Ohrringe werden auch in anderen 

Varianten zum Beispiel mit funkelnden Silberkugeln angeboten. 

Neben den Perlen werden in diesem Jahr auch gerne große Schmucksteine in Pastelltönen wie Rosa 

oder Hellblau verwendet. Man sieht sie auf breiten Armreifen, Ohrhängern und XXL-Ketten. 

Eine schöne Auswahl dieser angesagten Schmuckstücke findet man bei Luna-Pearls.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Referenz Shooting Beauty bis klassischer s/w Akt
    Gestern — Dortmund
  2. Wunschmottoshooting TfP/DVD
    Gestern — Stuttgart
  3. Studioshooting
    06.12.2016 — Berlin
  4. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    04.12.2016 — Stuttgart
  5. Das rote Sofa
    29.11.2016 — Görlitz
  6. Models Wanted
    28.11.2016 — SPEICHERSDORF
  7. Sensual-Kalender 2018-Shooting
    28.11.2016 — Näfels