1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Erneutes Urteil auf "schuldig"

20.05.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Bereits im Juni 2013 waren die beiden italienischen Modedesigner Domenico Dolce (55) und Stefano Gabbana (51) wegen Steuerhinterziehung zu Bewährungsstrafen von 1 Jahr und 8 Monaten verurteilt worden. Das erfolgreiche Fashion-Duo ging aber in Revision, doch nun hat ein Mailänder Gericht in zweiter Instanz laut Nachrichtenagentur Ansa am Mittwoch, 30. April 2014, verkündet, dass die Strafe um zwei Monate reduziert würde. Das bedeutet die Strafe nun 1 Jahr und 6 Monate lautet. Vorgeworfen wird den Gründern des Mode-Unternehmens Dolce & Gabbana mit fiktiven Firmen in Luxemburg rund 200 Millionen Euro an Steuern hinterzogen zu haben. Selbst die Staatsanwaltschaft hatte einen Freispruch gefordert. Der Anwalt von Dolce & Gabbana, Massimo Dinoia sagte gegenüber der Presse: "Ich habe keine Worte, ich bin überrascht, wir werden sicherlich vor das Kassationsgericht ziehen". Das heißt das letzte Wort ist in Sachen Steuerhinterziehungsvorwurf gegen die beiden Modedesigner noch nicht gefallen.

Weitere Urteile

Das Gericht bestätigte darüber hinaus die Urteile gegen weitere führende Mitglieder des Modehauses Dolce & Gabbana. Darunter befindet sich auch der Bruder von Domenico Dolce, Alfonso. Die beiden Designer bestreiten nach wie vor den Vorwurf, die Kontrolle über ihre Marken 2004 und 2005 an eine Tarnfirma übertragen zu haben, damit sie in Italien keine Steuern zahlen müssen.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Style » Dirndl 2017 – das geht bzw geht nicht
NoGos für die Wiesn 2017
Style » Modetrends im Winter 2017/2018
mehr Farbe
People » Anthony Hopkins modelt für Brioni
Hollywoodlegende aufd em Laufsteg
Style » Wintermode - es darf kalt werden
Samt ud Daunenjacken halten warm
Style » Bread & Butter – ein Erfolg
Aber es bleibt schwierig
Designer » Künftig keine Magermodels mehr …
Frankreichs Modekonzerne veröffentlichen Regeln

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Sensual-Shooting für Magazin
    17.10.2017 — Näfels
  2. Das Mega Wunschmottoshooting !
    12.10.2017 — Stuttgart
  3. Models für Akt Fotografie.
    08.10.2017 — Hannover
  4. Girlfriend Shooting !
    25.09.2017 — Stuttgart
  5. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    25.09.2017 — Stuttgart
  6. Visa für Mermaid-Shooting gesucht
    05.09.2017 — Dormagen
  7. Models in Hamburg und Berlin gesucht
    29.08.2017 — Hamburg