1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Freispruch für Dolce & Gabbana?

01.04.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Nicht nur in Sachen Mode machte das Designer-Duo Domenico Dolce und Stefano Gabbana 2013 Schlagzeilen. Die beiden wurden im Juni 2013 auch von einem Gericht in Mailand zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und acht Monaten verurteilt wegen Steuerhinterziehung. Außerdem sollten sie eine Geldstrafe von 340 Millionen Euro zahlen. Das Designerduo ging in Revision und nun gibt es offenbar eine spektakuläre Wende in dem Verfahren, denn der zuständige Staatsanwalt plädiert nun in der Revision für Freispruch. Das bedeutet, dass das Urteil gegen Domenico Dolce und Stefano Gabbana nun bald aufgehoben werden könnte! Denn der Staatsanwalt selbst bezeichnete die Vorwürfe inzwischen als "haltlos" und verwies auf die gängige Praxis. Vorgeworfen wird den Modedesignern dass sie sich illegal Steuervorteile verschafft haben sollen, indem sie die Kontrolle der Labels an eine Strohfirma in Luxemburg mit dem Namen "Gado" übertragen haben. Damit sollen sie in Italien Steuerzahlungen von rund 1 Milliarde Euro entgangen sein. Davon als relevant angesehen werden 200 Millionen Euro. Dabei entscheiden sich noch andere Firmen für Luxemburg als Sitz, weil das dortige Börsengeschäft das dynamischste in Europa ist.

Nachzahlung droht

Ob der Richter nun der Empfehlung des Staatsanwalts und dem Antrag der Verteidigung der beiden Modedesigner folgen wird, das muss man noch abwarten. Ebenfalls abzuwarten bleibt, ob Dolce & Gabbana nicht doch die fälligen Gebühren an das italienische Finanzamt zahlen müssen. Auch wenn Domenico Dolce und Stefano Gabbana zu den sicherlich wohlhabendsten Italienern gehören, eine so hohe Nachzahlung könnte das Label unter Umständen in sehr große finanzielle Not bringen.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Style » Dirndl 2017 – das geht bzw geht nicht
NoGos für die Wiesn 2017
Style » Modetrends im Winter 2017/2018
mehr Farbe
People » Anthony Hopkins modelt für Brioni
Hollywoodlegende aufd em Laufsteg
Style » Wintermode - es darf kalt werden
Samt ud Daunenjacken halten warm
Style » Bread & Butter – ein Erfolg
Aber es bleibt schwierig
Designer » Künftig keine Magermodels mehr …
Frankreichs Modekonzerne veröffentlichen Regeln

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Sensual-Shooting für Magazin
    17.10.2017 — Näfels
  2. Das Mega Wunschmottoshooting !
    12.10.2017 — Stuttgart
  3. Models für Akt Fotografie.
    08.10.2017 — Hannover
  4. .... akt fotografie, kurzzeitig wird ein pay-akt-shooting bei ff-m angeboten! gruss michael & team
    05.10.2017 — berlin-charlottenburg
  5. Girlfriend Shooting !
    25.09.2017 — Stuttgart
  6. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    25.09.2017 — Stuttgart
  7. Visa für Mermaid-Shooting gesucht
    05.09.2017 — Dormagen