1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Glööckler und Ulla Popken weiterhin ein Team

23.11.2013 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Im Rahmen von einer glamourösen Fashion Show stellte Modedesigner Harald Glööckler am 29. Oktober diesen Jahres bereits eine weitere Kollektion „Glööckler by Ulla Popken“ in Hamburg vor. Erhältlich waren die schönen Stücke für die etwas fülligeren Damen mit ab Größe 42 ab dem 30. Oktober in den Filialen und im Onlineshop. Schon die Sommerkollektion war ein großer Erfolg. Mit bei der Modenschau dabei waren auch die Fashion Prinzessinnen, die das Label und der Modedesigner zusammen gesucht hatten. Bewerbungsschluss war der 13. Oktober. Die neue Kollektion umfasst insgesamt 31 Artikel in den Größen 42 bis 60. Im gewohnten glamourösen Glööckler-Style werden Hosen, Shirts, aber auch Röcke, Kleider und Jacken und Accessoires angeboten.

Immer mit Krone
Selbstverständlich fehlt auf den Modestücken auch nicht das persönliche Markenzeichen des Modedesigners, die Krone - als Stickerei oder als dezenter Foliendruck auf die Stücke aufgebracht. Das Highlight dieser Kollektion sind unbestritten die extravaganten Eventkleider. Mit dieser Kollektion wollen das Label und der Modedesigner ein Zeichen setzen - nämlich dass auch fülligere Damen durchaus Mode, die aktuell ist, tragen können. Die Kollektion soll nach Glööcklers eigenen Worten aussagen: Steh zu dir selbst – be glamourous and sexy! Der Modedesigner sagte weiter, dass es ihm nicht schwer fiel eine zweite Kollektion mit Ulla Popken aufzulegen. In einem anderen Bereich scheint Harald Glööckler die Reißleine gezogen zu haben - und zwar was seine TV-Präsens angeht. Nach seinem Juroren-Debüt in "Let´s Dance" und in seinen beiden eigenen Doku möchte sich der Modemacher nun aus dem TV-Geschäft zurückziehen. Als Grund für seinen Rückzug nennt der Modedesigner gegenüber der "Berliner Zeitung" einen vollen Terminkalender und dass 2014 auch einige private Termine anstehen. Seinen Verlobten Dieter Schroth möchte der Modedesigner nächsten Jahr nämlich heiraten - natürlich bzw. vermutlich glamourös!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Style » Junge flippige Mode 2018
Was kommt Neues?
Style » Strickmode - voll im Trend
Strickkleider sind gefragt wie nie
Style » Kontaktlinsen oder Brille
die beste Wahl für jedes Outfit
Style » Tagesmakeup - was ist nötig, was lässt man weg
Styling für den Job
Style » Dirndl 2017 – das geht bzw geht nicht
NoGos für die Wiesn 2017
Style » Modetrends im Winter 2017/2018
mehr Farbe

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Hotelshooting in Essen
    Heute — Essen
  2. shooting im playboy-stil
    12.12.2017 — St. Gallen
  3. Das Mega Wunschmottoshooting !
    12.12.2017 — Stuttgart
  4. Models für Luxusmarken gesucht in Wien!
    07.12.2017 — Wien
  5. Magazin-Shooting am Samstag dem 18.12.17
    07.12.2017 — Näfels
  6. Workshop Ibiza
    21.11.2017 — Hünxe
  7. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    21.11.2017 — Stuttgart