1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Lagerfeld auf Kuba zu Gast

09.05.2016 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Das Finanz-, Handels- und Wirtschaftsembargo der USA gegen Kuba hatte für den Karibikstaat schwere Folgen seit 1959. 1992 wurde dieses im US-Cuban Democracy Act sogar in einem Gesetz festgeschrieben und 1996 sogar noch einmal verschärft. Grund für die harte Gangart der USA war der Kommunismus, der auf Kuba unter Fidel Castro lange Jahrzehnte vorherrschte. Nach dem Abdanken von Fidel Castro und der Wiederaufnahme von politischen Gesprächen mit dessen Bruder und Nachfolger Raul Castro, traten zum 16. Januar 2015 erhebliche Lockerung im Bezug auf die Handels- und Reisebeschränkungen zwischen den USA und Kuba in Kraft. Dies führte letztlich auch dazu, dass vor einigen Tagen Karl Lagerfeld seine Chanel-Mode auf Kuba präsentieren konnte. Damit ist Chanel das erste westliche Top-Label, das in Kuba Models über den Laufsteg schickte. Das Modehaus zeigte in Havanna seine Cruise-Kollektion 2017. Ort des Geschehens war der berühmten Promenade Paseo del Prado in Havanna. Diese wurde extra für die Chanel-Show in einen 160 m langen Catwalk umfunktioniert. Die Kulisse war dabei einmalig, wenn auch viele der einst prächtigen Kolonialbauten in dieser Allee recht ramponiert sind inzwischen. Gespielt wurde in den 25 Minuten, in denen die von Lagerfeld mitgebrachte Kollektion präsentiert wurde, typisch kubanische Live-Musik.

Klassische Schnitte und karibische Muster

Mit Karl Lagerfeld kamen auch viele Promis mit nach Kuba, wie Topmodel Gisele Bündchen und Schauspielerin Tilda Swinton. Diese bewunderten nicht nur die verborgenen Schönheiten von Kuba bzw. Havanna, sondern waren auch von dem was Chanel präsentierte hingerissen. Denn entsprechend der Umgebung – der wunderbaren Karibik – war natürlich auch die Kollektion, die Karl Lagerfeld aus Paris mitbrachte, von entsprechend karibischen Mustern geprägt – gepaart mit den klassischen Chanel-Schnitten, also klar und voller Leichtigkeit. Auch für Karl Lagerfeld war es sicherlich aufregend sich als Pionier der westlichen Modewelt auf Kuba präsentieren zu dürfen.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Fotoshooting für ?tätowierten weiblichen
    24.02.2017 — Erlangen
  2. SKYLINE FRANKFURT * New York/Manhattan
    24.02.2017 — Frankfurt
  3. Skyline Shooting Frankfurt New York Style
    24.02.2017 — Frankfurt am Main
  4. Palmen-und Wüstenshooting in Frankfurt
    24.02.2017 — Frankfurt am Main
  5. Berg- und Panoramashooting a la Alpen. Frankfurt
    24.02.2017 — Frankfurt am Main
  6. Flughafen Frankfurt Shoot...Lifestyle
    24.02.2017 — Frankfurt am Main
  7. Model für Modelsharing am 29.04.2017 gesucht
    24.02.2017 — Näfels