1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Modedesigner Michele Savoia tot aus Hudson River geborgen

20.02.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Der Hudson River, der durch New York City fließt ist zurzeit eiskalt. Aus eben diesem Fluss haben Polizeitaucher der "New York Daily News" zufolge am Sonntag, 16. Februar, in der Nähe der Chelsea Piers die Leiche des 55jährigen Modedesigners Michele Savoia gezogen. Es soll sich nach Angaben der Polizei um einen schrecklichen Unfall gehandelt haben. Am vergangenen Donnerstag war der Star-Modedesigner das letzte Mal gesehen worden. Er hatte am Hudson River ein Hausboot liegen, auf dem er lebte. Die Ermittler vermuten nun, dass der 55jährige nach einer Party auf einem eisglatten Aluminiumsteg ausrutschte und ins Wasser fiel. Zuvor habe er einem Freund zufolge im Marquee Club gefeiert. Ein Fremdverschulden wird zum jetzigen Zeitpunkt also ausgeschlossen.

Bekannt wurde Savoia durch seine Kreationen, die sich an den 1930er und 1940er Jahren orientierten. Zu den Kunden des Modedesigners zählten zum Beispiel Schauspieler wie Tom Hanks, Mickey Rourke und Robert De Niro. Außerdem stattete er "Sex and the City"-Star Chris Noth aus und Sänger Ricky Martin. Außerdem zeichnete sich Savoia verantwortlich für die Ausstattung von einigen Broadway-Inszenierungen und er war der selbsternannte "Mode-Bad Boy" und designte Nachtclub-Einrichtungen. Außer seiner Yacht hatte der Modedesigner eine zweite Leidenschaft, das Motorradfahren. Außerdem liebte er Tattoos. Er hinterlässt eine Tochter.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Style » Dirndl 2017 – das geht bzw geht nicht
NoGos für die Wiesn 2017
Style » Modetrends im Winter 2017/2018
mehr Farbe
People » Anthony Hopkins modelt für Brioni
Hollywoodlegende aufd em Laufsteg
Style » Wintermode - es darf kalt werden
Samt ud Daunenjacken halten warm
Style » Bread & Butter – ein Erfolg
Aber es bleibt schwierig
Designer » Künftig keine Magermodels mehr …
Frankreichs Modekonzerne veröffentlichen Regeln

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Sensual-Shooting für Magazin
    Gestern — Näfels
  2. Das Mega Wunschmottoshooting !
    12.10.2017 — Stuttgart
  3. Models für Akt Fotografie.
    08.10.2017 — Hannover
  4. .... akt fotografie, kurzzeitig wird ein pay-akt-shooting bei ff-m angeboten! gruss michael & team
    05.10.2017 — berlin-charlottenburg
  5. Girlfriend Shooting !
    25.09.2017 — Stuttgart
  6. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    25.09.2017 — Stuttgart
  7. Visa für Mermaid-Shooting gesucht
    05.09.2017 — Dormagen