1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Nigerianische Designer auf dem Weg nach oben

03.01.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Seit dem Amtsantritt von ihrem Mann im Jahr 2009 ist Michelle Obama zu einer Stilikone geworden. Es ist die Schlichtheit in ihrem Kleiderschrank, die die Menschen in den USA und auf der ganzen Welt inspiriert. Schlagzeilen machte die heute 49jährige, als sie zu Gast in einer US-Talkshow ein sommerliches Kleid vom schwedischen Modehaus H&M trug. Damit bewies die Präsidentengattin, dass Mode nicht teuer sein muss. Michelle Obama setzte mit diesem Auftritt ein Zeichen und wurde wie einst Jackie Kennedy in den frühen 1960er Jahren, endgültig zu einer Stilikone. Durch das Tragen von Kreationen nigerianischer Designer, die Mode entwerfen, die auch die afrikanische Mittelschicht trägt, ist Michelle Obama abermals dabei einen neuen Trend in den USA zu schaffen. Andere Promis wie Kerry Washington, Beyoncé und Rihanna tragen diese Mode ebenfalls. Die Kreation, die Michelle Obama einer Reise nach Südafrika trug, stammte von der nigerianischen Designerin Maki Oh. Eine schicke Bluse, wie auch die Presse fand, die die Präsidentengattin da trug.

Traditionelle Herstellung
Maki Oh beschreibt ihre Mode selbst als "bunt und auffällig, echt afrikanisch". Von der US-Modeszene ist die 26jährige schon längst entdeckt worden. Schon 2012 präsentiert sie ihre Entwürfe auf der Fashion Week in New York. Das Geheimnis der Herstellung der Kreationen liegt darin, dass die Designerin Traditionen ihres Heimatlandes in die Herstellung einbezieht. Die Modestücke werden per Hand mit indigofarbenen Blättern gefärbt, die Muster mit einer Paste aus Maniokpflanzen bemalt. Dieses traditionelle Verfahren heißt "Adire". Dank Vorreiterinnen wie Maki Oh kommen afrikanische Designer immer mehr davon ab, den westlichen Stil zu kopieren und den Menschen stattdessen ihre Traditionen bei der Kleiderherstellung nahezubringen.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Style » Junge flippige Mode 2018
Was kommt Neues?
Style » Strickmode - voll im Trend
Strickkleider sind gefragt wie nie
Style » Kontaktlinsen oder Brille
die beste Wahl für jedes Outfit
Style » Tagesmakeup - was ist nötig, was lässt man weg
Styling für den Job
Style » Dirndl 2017 – das geht bzw geht nicht
NoGos für die Wiesn 2017
Style » Modetrends im Winter 2017/2018
mehr Farbe

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Magazin-Shooting am Samstag dem 18.12.17
    Heute — Näfels
  2. Hotelshooting in Essen
    14.12.2017 — Essen
  3. shooting im playboy-stil
    12.12.2017 — St. Gallen
  4. Das Mega Wunschmottoshooting !
    12.12.2017 — Stuttgart
  5. Models für Luxusmarken gesucht in Wien!
    07.12.2017 — Wien
  6. Workshop Ibiza
    21.11.2017 — Hünxe
  7. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    21.11.2017 — Stuttgart