1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Oscar de la Renta

07.01.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Er gehört zu den einflussreichsten Modeschöpfern des 20. Jahrhunderts und ist schon 81 Jahre alt - Oscar de la Renta. Ein kleiner Rückblick: Bis zur Gründung von seinem eigenen Label war de la Renta in den 1960er Jahren Schüler von Balenciaga-Gründer Cristóbal Balenciaga. Darüber hinaus arbeitete er für Antonio Castillo und Balmain. Jetzt designt der Modeschöpfer fremd - und das nicht zum ersten Mal. Es handelt sich bei dem glücklichen Label um das Fashion-Outlet The Outnet. Diese Kollektion kommt schon im Februar 2014 in den Online Shop, hinter dem die Macher des Luxus Online Shops Net-A-Porter stecken. Schon vor Weihnachten kamen von Oscar de la Renta Kreationen in den Shop, welche durch hochwertige Materialien und durch feminine Schnitte überzeugten. Der Schwerpunkt lag auf Partykleidern für jeden Figurtyp.

Wunderschönen Seidenkleider
Das Kampagnenmodel ist auch niemand Unbekanntes, sondern kein geringeres als die russische Modejournalistin Miroslava Duma. Sie ist weltweit für ihren recht individuellen Modestil bekannt und hat schon Artikel für die russische Ausgabe von "Harper's Bazaar" verfasst. Die 25jährige ist auf internationalen Fashion Shows stets in den Front Rows zu sehen und dürfte für das Fashion-Outlet The Outnet nun einmal selbst in tolle Kreationen schlüpfen. Über diese Kreationen sagte Miroslava Duma selbst: "Ich liebe die Oscar de la Renta für The Outnet Kollektion. Die wunderschönen Seidenkleider und femininen Silhouetten sind elegant und chic. Genau so möchte doch jede Frau aussehen".

Ganz billig ist die Mode, die Oscar de la Renta für The Outnet kreiert hat nicht. Ein Kleid kostet zwischen 500 Euro und 2000 Euro.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Style » Dirndl 2017 – das geht bzw geht nicht
NoGos für die Wiesn 2017
Style » Modetrends im Winter 2017/2018
mehr Farbe
People » Anthony Hopkins modelt für Brioni
Hollywoodlegende aufd em Laufsteg
Style » Wintermode - es darf kalt werden
Samt ud Daunenjacken halten warm
Style » Bread & Butter – ein Erfolg
Aber es bleibt schwierig
Designer » Künftig keine Magermodels mehr …
Frankreichs Modekonzerne veröffentlichen Regeln

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Das Mega Wunschmottoshooting !
    19.09.2017 — Stuttgart
  2. Model für Magazin-Shooting gesucht
    14.09.2017 — Näfels
  3. Regenshooting am 8.10.
    12.09.2017 — Wuppertal
  4. Visa für Mermaid-Shooting gesucht
    05.09.2017 — Dormagen
  5. Shooting im alten Herrschaftshaus bis Teilakt
    04.09.2017 — Sarstedt
  6. Girlfriend Shooting !
    04.09.2017 — Stuttgart
  7. Shooting auf Gran Canaria
    01.09.2017 — Gran Canaria, Maspalomas