1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Thomas Rath setzt künftig auf Ladengeschäfte

05.08.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Artikel weiterempfehlen

Auch wenn schon sehr viel über das sogenannte Kaufhaussterben geschrieben wurde, einige Unternehmen halten strikt an ihrem Konzept fest, und zwar dem ganz nah beim Kunden zu sein. Dabei liegen die Gründe für das Kaufhaussterben darin, dass diese im Vergleich zum Web in Sachen Auswahl und auch Preis nicht mithalten können. Immer wieder gibt es aber auch Unternehmen bzw. Labels, die sich besinnen und dem Verbraucher wieder etwas näher kommen wollen, wie das auch Designer Thomas Rath angekündigt hat. Dieser hat nämlich große Pläne und will im nächsten Frühjahr die ersten eigenen Läden eröffnen und sagte wörtlich in einem Interview mit dem Handelsblatt: "Wir eröffnen im nächsten Frühjahr unsere ersten eigenen Läden".

Konzept aus den 50ern

Genauer gesagt möchte Rath mit Geschäften im Süden und Norden Deutschlands starten. Das Konzept, das Rath dabei verfolgen wird, ist sicherlich ein anderes, als was viele Kaufhäuser heute noch verfolgen und das noch aus den 1950er Jahren stammt, wo es das Internet und die vielen Shops noch nicht gab. Gerade diese Konzepte werden dem heutigen Kaufverhalten der Verbraucher nicht mehr gerecht. Welche Pläne Thomas Rath verfolgt bei der Einrichtung bzw. der Ausstattung seiner Läden. So groß wie ein Kaufhaus werden die Läden von Thomas Rath aber sicherlich nicht werden. Die Mode, die Rath entwirft, ist, wie er auch in seinem Buch beschreibt, gedacht für die anspruchsvolle Frau, welche aber gleichzeitig luxuriös und dennoch tragbar ist im Alltag.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Style » Strickmode - voll im Trend
Strickkleider sind gefragt wie nie
Style » Kontaktlinsen oder Brille
die beste Wahl für jedes Outfit
Style » Tagesmakeup - was ist nötig, was lässt man weg
Styling für den Job
Style » Dirndl 2017 – das geht bzw geht nicht
NoGos für die Wiesn 2017
Style » Modetrends im Winter 2017/2018
mehr Farbe
People » Anthony Hopkins modelt für Brioni
Hollywoodlegende aufd em Laufsteg

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Sensual-Shooting für Magazin 27.11.17
    17.11.2017 — Näfels
  2. Magazin-Shooting am Samstag dem 25.11.17
    13.11.2017 — Näfels
  3. Girlfriend Shooting !
    13.11.2017 — Stuttgart
  4. Das Mega Wunschmottoshooting !
    13.11.2017 — Stuttgart
  5. Workshop
    03.11.2017 — Hünxe
  6. Sedcard shooting für Schauspieler, Komparsen und Kleindarsteller
    02.11.2017 — Remagen
  7. Skyline Shooting Frankfurt New York Style
    01.11.2017 — Frankfurt am Main