1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Angelina Jolie - Brustamputation

22.05.2013 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Artikel weiterempfehlen

eine der schönsten und meist begehrtesten Frauen der Welt, die US-Schuspielerin Angelina Jolie hat öffentlich gemacht woran kaum jemand denken mag - komplette Brustamputation. Sie hat sich dieser Operation unterzogen, weil sie ein sehr hohes Risiko hatte ebenfalls an Brustkrebs zu erkranken, wie zuvor schon ihre Mutter, ihre Oma und eine Tante, die den Kampf gegen Krebs verloren hatten. Ihr Risiko an Brustkrebs zu erkranken lag bei ihr nach der Gendiagnostik bei über 80 Prozent. Das bedeutet, dass sie ziemlich sicher an Brustkrebs innerhalb der nächsten Jahre erkranken würde. 
 
Krebs ein unheimliches und furchtbares Urteil
Für ziemlich jeden ist eine Krebsdiagnose das Schlimmste was einem passieren kann. Zwar sind in den letzten Jahren die Heilungsschancen für Brustkrebs stark gestiegen, dennoch besteht auch ein gewisses Restrisiko an dieser Krankheit auch zu sterben. Bei Krebs gilt es immer, je früher der Krebs entdeckt wird desto besser sind die Heilungschancen. Doch auch dann müssen Teile der Brust entfernt werden, oder es stehen Bestrahlungen und Chemotherapien an. Und die Heilungschancen sind eben doch nicht bei 100% - ein Risiko bleibt.
 
Präventive Amputation
Achzig Prozent ist nicht nur ein latentes Risiko eine tötliche Krankheit zu bekommen, sondern ein Todesurteil, das wie ein Damoklesschwert über einem schwebt. Jeden Tag wacht man mit dem unguten Gefühl auf und ist sich nicht sicher, dass man beim Abtasten eventuell etwas übersehen haben könnte. Wenn mans sich wie Angelina Jolie diesem Eingriff unterzieht ist man auf jeden Fall dieses Risiko los. Bei der Operation handelt es sich um einen schweren Eingriff. So hat die OP bei Angelina acht Stunden gedauert. Und damit ist es ja noch nicht getan. Am Anfang werden vorläufige Implantate zum Brustaufbau eingesetzt, die dann später gegen die finalen Implantate ausgetauscht werden. 
 
Hohe Kosten bei der Diagnostik
Der Test mit dem man sein Risiko für diese Brustkrebsart bestimmen kann ist noch sehr aufwändig und teuer. So kostet der Test um die 2300 Dollar. Das ist leider ein Betrag, den die Krankenkasse nicht präventiv übernimmt. Angelina kann sich das natürlich ohne Weiteres leisten. Doch auch wer hierzulande Brustkrebs in der Familie hat sollte sich diese Diagnostik überlegen. Umgerechnet 1700 Euro sind es sicher wert sein Risiko zu kennen. 
 
Brustrekonstruktion
Im Gegensatz zu kosmetischen Schönheitsoperationen leistet hier die platische Chirurie hier eine Wiederherstellung. Es gibt viele Schönheitskliniken wie z.B. Medical One, die sich zusätzlich auch auf Brustaufbau nach einer Krebsopertion spezialisiert haben. Der Brustaufbau ist etwas anderes als eine Brustvergrößerung. Er erfolgt in mehreren Schritten, und mehreren Operationen. 
 
Andere Prominente
Auch andere Stars haben sich in den letzten Jahren schon diesem Eingriff unterzogen. So hat Christina "Dumpfbacke" Applegate, die Tochter von Al Bundy in der Serie "Eine schrecklich nette Familie" schon vor Jahren denselben Schritt gewagt, nachdem bei ihr 2008 Brustkrebs diagnostiziert worden war. Sie gilt mittlerweise als geheilt. 

Ein Vorbild das wach rüttelt
Angeline Jolie hätte das Ganze auch verschweigen können. Niemand, außer Bratt und Ihrem Chrirurgen, hätte das Ganze bemerkt. Doch es ist bewundernwert, dass eine Frau wie Angelina, die Ihren beruflichen Erfolg sicher auch zu einem Großteil ihrem Aussehen schuldet mit so etwas an die Öffentlichkeit geht. Das ist eine Werbeaktion für die Gesundheit die ihresgleichen sucht.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

People » Manish Arora designt exklusive Düfte
Manish Arora
Designer » Zalando wirbt um Männer
James Franco
Life » Ikea und Mode
Neuer Lifestyle
Style » Diese Ohrringe trägt Frau in 2017
Von Quasten bis Blumen
Designer » Polnische Mode in Deutschland auf dem Vormarsch
Schleifen, Rüschen und Falten in Kleidern
Style » Elegante Kleider für jeden Anlass und jede Figur
Kleider entsprechend dem Anlass

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. sexy fitness
    22.06.2017 — St. Gallen
  2. shooting im playboy-stil
    22.06.2017 — St. Gallen
  3. Model f. Porträt/Fash.-Aufnahmen
    18.06.2017 — Rudersberg
  4. Fotoevent am See mit zwei Modellen
    16.06.2017 — Wolfsburg
  5. Werbeaufnahmen
    16.06.2017 — München
  6. Pool-Shooting
    14.06.2017 — Solingen
  7. AIRPORT SHOOT FRANKFURT * TOP STYLE
    14.06.2017 — Frankfurt