1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Iggy Pop mal ganz anders

05.11.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Der US-Sänger, Komponist, Schlagzeuger und Gitarrist Iggy Pop, geboren 1947, der als „Godfather of Punk“ bzw. „Rock Iguana“ bekannt ist und als Wegbereiter des Punkrock und verwandter Stile gilt, betätigt sich seit kurzem auch als Modedesigner. Die unter dem Namen "The Flash Collection by Iggy Pop" in Zusammenarbeit mit dem Label "Sailor Jerry" in wenigen ausgewählten Läden und in dem Onlineshop der Marke erhältliche Kollektion ist limitiert und doch recht stark von den legendären Tattoo-Kreationen des Labels "Sailor Jerry" beeinflusst.

Statements der beiden Macher

Hinter dem Labelnamen steckt bekanntlich Norman Collins. Iggy Pop sagte gegenüber der Presse über seine Modekollektion: “Ich steh auf Normans Tattoo-Designs und wollte unbedingt seine tolle Kunst in meiner Modelinie zum Leben erwecken. Es ist das erste Mal, dass ich eine Klamottenkollektion entworfen habe und es war sehr interessant, mich durch Norman Collins Arbeit zu wühlen und alles über diesen Mann, diese Legende zu lernen.” Der Sänger hofft, dass der in den 1970er Jahren verstorbene Tätowierer auf ihn stolz wäre und wünscht sich auch, dass dieser durch seine Kollektion in gewisser Weise weiterlebt. Das Label hat sich dabei ganz bewusst für Iggy Pop entschieden. Der Chef der Marke, Enda O’Sullivan, erklärte seinerseits gegenüber den Medien:“Iggy Pop dabei zu haben, ist für uns ein Riesengeschäft. Iggy ist nicht nur ein talentierter Musiker, sondern auch eine weltweit respektierte Stil-Ikone. Sein rebellischer Look ist genau das, wofür Sailor Jerry steht. Wir sind schon sehr gespannt auf seine Visionen und können es kaum abwarten, die Kollektion im Oktober zu veröffentlichen.”

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Style » Stilvoll ins neue Jahr
ideal gerüstet für den Jahreswechsel
Style » Junge flippige Mode 2018
Was kommt Neues?
Style » Strickmode - voll im Trend
Strickkleider sind gefragt wie nie
Style » Kontaktlinsen oder Brille
die beste Wahl für jedes Outfit
Style » Tagesmakeup - was ist nötig, was lässt man weg
Styling für den Job
Style » Dirndl 2017 – das geht bzw geht nicht
NoGos für die Wiesn 2017

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. schwarz - weiß
    14.01.2018 — Berlin
  2. Portraits
    14.01.2018 — Berlin
  3. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    10.01.2018 — Stuttgart
  4. Wind und Bodytalk
    09.01.2018 — Olching bei München (S-Bahnbereich)
  5. pay-shootings für online -Magazin
    08.01.2018 — Sprockhövel
  6. kreative Models gesucht
    08.01.2018 — Möhlin
  7. Model gesucht/gern auch Newcomer
    08.01.2018 — Basel