1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Skeleton-Olympioniken zeigen Helm-Mode

25.02.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Im Vorfeld hörte man sehr viel Kritik um die Ausführung der Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi. Inzwischen sind diese Töne etwas verhallt und man konzentriert sich auf das, auf was es ankommt, auf die Leistungen der Olympioniken aus der ganzen Welt. Um sich ausnahmsweise mal nicht dem zu widmen, was sonst relevant ist, nämlich die Medaillenränge, sondern die dort getragene Mode bzw. Helm-Mode, war hier eine Sportart sehr auffällig - Skeleton, bei denen sich die Athleten Kopf voran den Eiskanal hinabstürzen und mit 145 km/h dort herunter rasen. Beim Skeleton gilt grundsätzlich Helmpflicht und fast jeder Athlet bzw. jede Mannschaft ließ sich etwas einfallen. Einen der verrücktesten Skeleton-Helme hatte der Ire Sean Greenwood zum Schutz auf den Kopf. Diesen Helm zierte ein Elchkopf. Maorische Malerei indes trug der Neuseeländer Ben Sandford auf dem Kopf. Der Kanadier Eric Neilson zeigt sich mit Ahornblatt auf dem Helm, also ganz im Stil des Patriotismus.

Königsblau - also ebenfalls patriotisch - gab sich der Brite Kristan Bromley. Und Anja Huber aus Deutschland trug auf ihrem Helm klassisch Schwarz-Rot-Gold, also die Farben der deutschen Flagge. Ebenfalls patriotisch zeigt sich die US-Amerikanerin Katie Uhlaender, nämlich mit Seeadler und US-Flagge auf dem Helm. Nozomi Komuro aus Japan hatte einen edlen Helm in Schwarz und der Helm der Kanadierin Sarah Reid wurde von einem Motiv aus der Tattoo-Szene geschmückt, „La Catrina.“ Halten wir also fest: Der Helm dient vornehmlich dem Schutz, aber den Athleten wohl auch dazu, um ihre Persönlichkeit und ihren Kampfeswillen und ihren Patriotismus widerzuspiegeln. Und das ist nicht nur bei den Helmen der Skeleton-Athleten so.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Style » Junge flippige Mode 2018
Was kommt Neues?
Style » Strickmode - voll im Trend
Strickkleider sind gefragt wie nie
Style » Kontaktlinsen oder Brille
die beste Wahl für jedes Outfit
Style » Tagesmakeup - was ist nötig, was lässt man weg
Styling für den Job
Style » Dirndl 2017 – das geht bzw geht nicht
NoGos für die Wiesn 2017
Style » Modetrends im Winter 2017/2018
mehr Farbe

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Hotelshooting in Essen
    14.12.2017 — Essen
  2. shooting im playboy-stil
    12.12.2017 — St. Gallen
  3. Das Mega Wunschmottoshooting !
    12.12.2017 — Stuttgart
  4. Models für Luxusmarken gesucht in Wien!
    07.12.2017 — Wien
  5. Magazin-Shooting am Samstag dem 18.12.17
    07.12.2017 — Näfels
  6. Workshop Ibiza
    21.11.2017 — Hünxe
  7. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    21.11.2017 — Stuttgart