1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Ganz schön sexy: Sara für Gillette Venus

15.05.2009 - Kommentare: 0 - Autor: Michael
Artikel weiterempfehlen

In der "Germany's next Topmodel" Ausgabe vom 14. Mai wurde das Testimonial einer neuen Kampagne für Gillette Venus gesucht. Vergangenes Jahr ergatterte die drittplatzierte Christina Leibold den Job. Dieses Jahr ist es die 19-jährige Sara Nuru. Sie konnte sich gegen ihre vier Mitstreiterinnen durchsetzen und flimmert ab sofort bundesweit über unsere Bildschirme. Dreh- und Schauplatz des Werbespots ist diesmal kein Strand, sondern ein Schuhgeschäft für Frauen inmitten von Los Angeles.

Der Spot sowie exklusives Material behind the scene findet Ihr auf: www.venus-sara.de. Wir finden Sara darin unglaublich sexy!


Seht hier den Director's Cut:

Was haltet Ihr von Sara? War die Entscheidung richtig, sie für die Kampagne zu wählen?


[Foto: Gillette]

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Style » Stilvoll ins neue Jahr
ideal gerüstet für den Jahreswechsel
Style » Junge flippige Mode 2018
Was kommt Neues?
Style » Strickmode - voll im Trend
Strickkleider sind gefragt wie nie
Style » Kontaktlinsen oder Brille
die beste Wahl für jedes Outfit
Style » Tagesmakeup - was ist nötig, was lässt man weg
Styling für den Job
Style » Dirndl 2017 – das geht bzw geht nicht
NoGos für die Wiesn 2017

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. schwarz - weiß
    14.01.2018 — Berlin
  2. Portraits
    14.01.2018 — Berlin
  3. Sensual-Shooting für Magazin 29.01.2018
    13.01.2018 — Näfels
  4. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    10.01.2018 — Stuttgart
  5. Wind und Bodytalk
    09.01.2018 — Olching bei München (S-Bahnbereich)
  6. pay-shootings für online -Magazin
    08.01.2018 — Sprockhövel
  7. kreative Models gesucht
    08.01.2018 — Möhlin