1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

GNTM 2014:

01.03.2014 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Ein toller schlanker Körper ist nicht alles was ein Model haben muss. Dies bekamen auch die Kandidatinnen von "Germany´s next Topmodel 2014" in der Folge am 27. Februar zu spüren. Sie mussten dieses Mal nämlich beweisen, dass sie über eine gute sportliche Fitness verfügen. Die Ernüchterung kam aber schon recht bald beim Workout am Strand. Man sah dort schwitzende und keuchende Mädchen und welche, die schon dort über Muskelkater klagten. Die Juroren bzw. die Personaltrainerin waren unerbittlich.

Die Mädchen mussten da durch. Einige der Kandidatinnen machten dabei einen gute, andere einen weniger guten Eindruck. Einen schlechten Eindruck hinterließ die superschlanke Aminata, die eigentlich muskulös wirkt, aber schon beim Aufwärmen aus dem Gleichgewicht kam. Juror Thomas Hayo wunderte sich und sagte: "Aminata macht keinen Sport? Das hätte ich jetzt nicht gedacht". Der Workout hatte natürlich einen Hintergrund. Es ging um die Vergabe des ersten echten Jobs, und zwar um eine Fotostrecke in der Fitnesszeitschrift Shape. Gewonnen hatte den Job Antonia. Sie konnte bei den Auftraggebern richtig punkten.

In Sachen Fitness haben die Topmodel-Kandidatinnen jedenfalls offenbar noch einiges zu lernen. Ihre berühmten Vorbilder im Business machen aber nicht nur regelmäßig Workouts. Victoria's Secret Model Alessandra Ambrosio, die in dieser Folge Gast-Jurorin war beim Entscheidungslauf, beschäftigt zum Beispiel einen Personal Trainer und ihre Lieblingssportarten sind Volleyball, Surfen, Rollerbladen und Snowboarden. Außerdem stehen auf ihrem Trainingsplan Pilates und Yoga.

Nach dem diesmaligen Entscheidungswalk gab es wieder einige Wackelkandidatinnen: Jolina, Nancy, Laura, Emma und Stefanie. Einzig für Emma war danach der Traum von weiteren Castings und dem Sieg ausgeträumt. Sie wurde nach Hause geschickt.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Designer » Zalando wirbt um Männer
James Franco
Life » Ikea und Mode
Neuer Lifestyle
Style » Diese Ohrringe trägt Frau in 2017
Von Quasten bis Blumen
Designer » Polnische Mode in Deutschland auf dem Vormarsch
Schleifen, Rüschen und Falten in Kleidern
Style » Elegante Kleider für jeden Anlass und jede Figur
Kleider entsprechend dem Anlass
Life » US-Modemarkt in der Krise?
Sparen dei Amis

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Suche Fotografen für längere Zusammenarbeit in München
    22.05.2017 — München
  2. Model für längere Zusammenarbeit in München gesucht
    22.05.2017 — München
  3. Model f. Porträt/Fash.-Aufnahmen
    20.05.2017 — Rudersberg
  4. Keep on running in Morphsuit
    17.05.2017 — Dortmund
  5. Mega Wunschmottoshooting !
    13.05.2017 — Stuttgart
  6. Shooting in einzigartiger Umgebung bis Teilakt
    08.05.2017 — Sehnde
  7. Size Model Shooting !
    08.05.2017 — Stuttgart