1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

GNTM 2013 - Lisa-Guilia und Michelle sind raus

08.03.2013 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

"Germany´s next Topmodel 2013" ging am 07. März in die 2. Runde und dabei ging es wirklich heiß, sandig, aber auch abkühlend zur Sache. Es waren Shootings der Extreme, die die Top 20-Kandidatinnen dabei erleben dürften. Besonders Kandidatin Sabrina wird das Hai-Shooting vermutlich nie vergessen, denn während des Shootings im Wasser verfing sich ein Hai in ihrem Kleid. Für dieses Shooting unter Wasser verantwortlich zeichnete sich Fotograf Russ Kientsch.

Wasser und Luft
Dabei gingen nur 10 der Kandidatinnen ins kühle Nasse, die anderen 10 einen Tag später in die Luft, genauergesagt über die Dächer von Dubai, wo sie an einem Stahlseil hängend posieren mussten, in langen Roben. Auch in diesem Jahr war eine Kandidatin dabei, die unter besonders starker Höhenangst litt - Lovelyn (16). Doch nicht nur die Elemente Wasser und Luft spielten in Folge 2 von GNTM 2013 eine Rolle bei den Shootings, sondern auch die Hitze der Wüste. Denn auch dorthin wurden schließlich wieder alle Kandidatinnen geschickt und spazierten in High Heels und in echten Beduinendress durch die Wüste. Die meisten Kandidatinnen zeigten aber auch hier vollen Einsatz und überzeugten die GNTM-Jury auch wieder, wurden entsprechend mit einem Foto für ihre Mappe belohnt.

Lisa-Guilia und Michelle ohne Fotos
Kein weiteres Foto erhielten Lisa-Guilia (17), die gleich nach dem Dächer-Shooting gehen musste und Michelle (16), die nach dem Wüsten-Shooting von der Jury nicht weiter mitgenommen wurde. Besonders ins Auge gestochen ist den Zuschauern in Folge 2 sicherlich Jaqueline, die schon ihr Umstyling hinter sich hat. Die schüchterne Kandidatin, die eigentlich Pastorin werden möchte und sehr gerne singt in ihrer Freizeit, musste sich von ihrer Wuschelmähne verabschieden und aus braun wurde blond. Nach den Shootings in Dubai geht es für die verbliebenden 18 Kandidatinnen weiter - wohin, nach Amerika, genauergesagt nach Los Angeles, dazu aber mehr am nächsten Donnerstag um 20.15 Uhr auf ProSieben zur 3. Folge von "Germany´s next Topmodel 2013".

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Style » Junge flippige Mode 2018
Was kommt Neues?
Style » Strickmode - voll im Trend
Strickkleider sind gefragt wie nie
Style » Kontaktlinsen oder Brille
die beste Wahl für jedes Outfit
Style » Tagesmakeup - was ist nötig, was lässt man weg
Styling für den Job
Style » Dirndl 2017 – das geht bzw geht nicht
NoGos für die Wiesn 2017
Style » Modetrends im Winter 2017/2018
mehr Farbe

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Hotelshooting in Essen
    Gestern — Essen
  2. shooting im playboy-stil
    12.12.2017 — St. Gallen
  3. Das Mega Wunschmottoshooting !
    12.12.2017 — Stuttgart
  4. Models für Luxusmarken gesucht in Wien!
    07.12.2017 — Wien
  5. Magazin-Shooting am Samstag dem 18.12.17
    07.12.2017 — Näfels
  6. Workshop Ibiza
    21.11.2017 — Hünxe
  7. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    21.11.2017 — Stuttgart