1. Übersicht
  2. Style
  3. Cover
  4. Designer
  5. Spotlight
  6. People
  7. Life

Aktuelle Uhrenmode

23.12.2016 - Kommentare: 0 - Autor: Stylished Team
Stichwörter:
Artikel weiterempfehlen

Uhren kommen einfach nie aus der Mode. Zwar hat man in der heutigen Zeit immer das Smartphone dabei, das ebenfalls die Zeit anzeigt, eine Uhr erfüllt jedoch weit mehr als diesen Zweck. Eine elegante Uhr kann als Schmuckstück die festliche Abendgarderobe aufwerten. Sportuhren helfen bei der Aufzeichnung des Trainings und können mitunter sogar beim Schwimmen getragen werden. Egal für welchen Zeitmesser man sich entscheidet, wichtig ist auf die Qualität zu achten. Der Trend zum Einkauf im Internet hat auch vor dem Uhrenkauf nicht Halt gemacht. Immer mehr online Shops haben Uhren in ihrem Angebot.

Wie finde ich die richtige Uhr für mich?

Es ist gar nicht so einfach, aus der Fülle der Uhren genau die passende zu finden. Bevor man sich auf die Suche nach einem passenden Modell macht, sollte man einige Kriterien für sich klären:

  • Budget – wie viel Geld bin ich bereit auszugeben?
  • Zweck – wofür brauche ich die Uhr? Alltag, Sport, besondere Anlässe
  • Funktionen – was muss die Uhr können?
  • Aus welchem Material soll die Uhr gefertigt sein?

Style und Design

Hat man die oben genannten Fragen für sich selbst beantwortet, kann man gezielt nach seiner persönlichen Wunschuhr suchen. Beim Style und Design unterscheiden sich die persönlichen Vorlieben. Der Uhrenmarkt ist heute allerdings so groß, dass für jeden Geschmack und für jeden Typ etwas dabei ist.

Auf Uhrensuche im Internet

Besonders hilfreich dafür ist die Plattform markenuhren.de. Dabei handelt es sich nämlich nicht um einen online Shop im herkömmlichen Sinn, sondern um eine Webseite, die bei der Uhrensuche hilft. Besonders praktisch ist die Uhren Datenbank. Hier sind aktuell mehr als 67.000 Uhren von 377 unterschiedlichen Herstellern eingetragen. Auf keiner anderen deutschen Webseite kann man so viele Uhren vergleichen wie auf markenuhren.de. Mittels einer Suchmaske kann man verschiedene Kriterien festlegen. Man kann gezielt nach einem Uhrennamen und/oder einem Hersteller suchen. Außerdem kann man angeben, ob man ein Damen-, ein Herren- ein Unisexmodell oder eine Uhr für Kinder kaufen möchte. Aus einer Liste lassen sich unterschiedliche Uhrentypen auswählen. Ganz unten in der Suchmaske befindet sich ein Feld wo man Angaben zur gewünschten Preiskategorie machen kann. Auf der größten Uhrendatenbank in Deutschland findet jeder Kunde das passende Modell. Hat man alle wichtigen Kriterien in die Suchmaske eingegeben, erhält man eine Liste mit passenden Treffern. Klickt man dann auf eine einzelne Uhr, wird eine Detailbeschreibung mit allen wichtigen Features angezeigt. Außerdem erhält man Informationen über den Verkäufer. Für den Bestellvorgang wird man direkt auf die Webseite des Verkäufers weitergeleitet.

Uhrenkauf ist Vertrauenssache

Da man sich beim online Shopping nur anhand von Fotos für ein bestimmtes Produkt entscheidet, kann man sich erst ein genaues Bild von der Qualität liefern, wenn der bestellte Artikel nach Hause geliefert wird. Für den Käufer ist es wichtig zu wissen, dass die Plattform markenuhren.de nur mit geprüften Händlern zusammenarbeitet. Wer also über das Portal eine Uhr bestellt, kann sicher gehen, dass es sich um ein Qualitätsprodukt handelt. Somit erspart man sich durch markenuhren.de Zeit und Geld. Es ist nicht notwendig, die Webseiten mehrerer Händler nach der persönlichen Wunschuhr zu durchforsten. Günstige Einsteigermodelle sind hier ebenso zu finden wie hochwertige mechanische Uhren mit technisch ausgeklügeltem Innenleben. Egal ob man nur 50 Euro ausgeben möchte oder mehr als tausend Euro zur Verfügung hat, wer eine Uhr kauft, möchte möglichst lange Freude damit haben. Aus diesem Grund lohnt es sich, bei einem Qualitätsbetrieb zu kaufen. Wie bei allen online Käufen sollte man sich jedoch vor der endgültigen Bestellung über die Bedingungen für den Rückversand informieren.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Artikel kommentieren

Dein Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion zu nutzen. Jetzt hier registrieren!

Weitere Artikel

Style » Dirndl 2017 – das geht bzw geht nicht
NoGos für die Wiesn 2017
Style » Modetrends im Winter 2017/2018
mehr Farbe
People » Anthony Hopkins modelt für Brioni
Hollywoodlegende aufd em Laufsteg
Style » Wintermode - es darf kalt werden
Samt ud Daunenjacken halten warm
Style » Bread & Butter – ein Erfolg
Aber es bleibt schwierig
Designer » Künftig keine Magermodels mehr …
Frankreichs Modekonzerne veröffentlichen Regeln

Top Models bei Stylished (Zum Contest)

Weiblich

Männlich

Jobangebote für Models (Zur Jobbörse)

  1. Das Mega Wunschmottoshooting !
    19.09.2017 — Stuttgart
  2. Model für Magazin-Shooting gesucht
    14.09.2017 — Näfels
  3. Regenshooting am 8.10.
    12.09.2017 — Wuppertal
  4. Visa für Mermaid-Shooting gesucht
    05.09.2017 — Dormagen
  5. Shooting im alten Herrschaftshaus bis Teilakt
    04.09.2017 — Sarstedt
  6. Girlfriend Shooting !
    04.09.2017 — Stuttgart
  7. Großes TfP-Wunschmottoshooting !
    04.09.2017 — Stuttgart